Kleintransformator was ist das?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt immer auf den Referenzpunkt oder das Anwendungsgebiet an.
Sie unterscheiden sich durch Baugrösse und damit Übertragungsleistung.

Technisch gibt es keine grundlegenden Unterschiede. Spulen, Kerne, Wechselspannung und Induktion als Funktionshintergrund haben alle.

Grosstransformatoren sind meist Kraftwerkstransformatoren oder Unterwerks-Transformatoren. Megawattbereich.

Wenn ich Kleintransformatoren höre oder verwende, dann geht es um solche in konventionellen Steckernetzteilen. Wenige VA Leistung.

Alles dazwischen sind normale (ein paar Watt bzw. VA bis ein paar Kilowatt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist eine relative geschichte. für die Netzwerker von der RWE gilt schon der 20 kV Trafo im Trafohäuschen als "kleintrafo" unsereins würde das Steckernetzteil vom Handy oder den Klingeltrafo in der Verteilung als einen solchen einstufen.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Maße  und damit die Masse. Die Größe ist relativ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Transformator kann relativ wenig Leistung übertragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pandemic1318
16.03.2016, 21:26

hat er dadurch andere vorteile?

0

Es wird halt nach dem Verwendungszweck unterschieden, es gibt ja auch Ortsnetztransformatoren, Trenntrafos, Klingeltrafos... usw...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?