Kleines schwarzes mit oder ohne ...?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Anläßlich eines Gala-Abends ist eine Strumpfhose einfach ein Muß! Handschuhe müssen jetzt nicht unbedingt sein, HighHeels würde ich vorschlagen, allerdings welche im "normalen" Bereich und nicht mit 12 cm Höhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich ist für alle offiziellen Anlässe eine Strumpfhose zu tragen. (Das gilt im Übrigen auch im Berufsleben: kein Bein ohne Strumpf). Früher trug man schwarze, heute meist hautfarbene Strumpfhose. 

Zum kleinen Schwarzen gehört ein Schuh mit Absatz, Ballerina ist ein No-Go.

Schuhe sind ein wesentliches Kleidungsstück - sie sollten immer mit Bedacht gewählt werden und gut geputzt sein. 

Sie formen Deine Haltung und Deinen Gang, mit Ballerinas entsteht ein Enten-Watschel-Gang. Mit einem Absatz kommst Du in eine aufrechte Haltung und machst kleinere Schritte - das ist wesentlich eleganter und auch sexier ;-)

Sie müssen nicht schwarz sein - sie können durchaus ein Hingucker sein und so die Blicke nicht nur von Kopf bis Fuß wandern lassen, sondern auch umgekehrt vom Fuß nach oben. Solche Highlights solltest Du immer mit Dezenz wählen - also z.B. keine neonfarbenen Schuhe.

Und setze nur ein bis zwei solcher Akzente mit Farbe für ein Outfit: Ein Armband oder ein Tuch oder ein Schmuckstück oder die Schuhe.

Zu den Accessoires: Ein schönes Dekolltee braucht keinen Schmuck, hübsch ist ein Hauch (!) Glitzerpuder stattdessen.

Grundregel ist niemals zu viel sondern durch Weglassen ein aufregendes Outfit kreieren.

Viel Spaß  auf dem Abend.

PS: Du fragtest nach dem kleinen Schwarzen. Ist denn für den Galaabend überhaupt das richtige Kleid?? Häufig ist ein Hinweis auf die Kleiderordnung in der Einladung - prüf das doch noch mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnjavonWins
08.08.2016, 07:17

Noch etwas: zum kleinen Schwarzen auf keinen Fall Handschuhe!!

Die gehören zum Ballkleid und werden nur auf sehr offiziellen Anlässen getragen. Zum Beispiel Debütantinnenball.

0

Ich würde eine Strumpfhose anziehen, nicht das du frierst. Wenn du ein Kleid ansiehst passen auch Ballerinas. Handschuhe würde ich weg lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grashalm008
04.08.2016, 21:29

Lieben Dank! Was für eine Strumpfhose würdest Du empfehlen? Eher dick oder dünn?

0
Kommentar von glaubeesnicht
04.08.2016, 21:30

Auch wenn es warm ist, ist eine Strumpfhose zu diesem Anlass immer ein Muß!

2

Junges Mädchen? Dann gingen auch Ballerinas. Älteres Mädchen? Dann bitte keine Ballerinas ;)

IMMER Strümpfe! IMMER!!

Tuch, oder Stola, oder Jäckchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Strumpfhose und Hohe Schuhe aber nicht zu hoch
Handschuhe würde ich nicht, das sieht oft sehr Altbacken aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine dünne Strumpfhose, etwa 10 oder 15 DEN.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?