Was soll ich zur Filmpremiere anziehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

ich empfehle Dir das schwarze Spitzenkleid, eine schwarze Strumpfhose (nicht blickdicht) und dazu sollten im besten Fall auch die schwarzen Ballerinas passen.

Glaub mir, es ist besser, auf einer Filmpremiere das Outfit einer Beerdigung zu tragen wenn es gewünscht ist, als in diesem scheußlichen (dickes SORRY!) Karorock aufzutauchen (selbst wernn Du erst 8 Jahre alt wärst).

Viel Spaß trotzdem und Du wirst sehen und erleben, das andere Premierengäste auch nicht wussten, was sie anziehen sollten.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhoreOfTime
17.03.2012, 17:17

PS: Ich hab gerade gelesen, das es um "La Monroe" geht, da wäre auch ein weißes hübsches Kleid passend. MfG

0

Hast du kein Kleid oder so ? Würde glaub ich besser aussehen als "das da auf dem bild" :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrokkoliGirl
17.03.2012, 11:51

doch, ich hab ein kleid. ein schwarzes aus spitze. aber ich glaub dadrin würd ich mir ein bisschen overdressed vorkommen :D

0

wieso mit 15j zur >Filmpremiere< welcher kinderfilm wird dann da gezeigt, zieh dir dein konfirmationskleid an, falls du es schon hinter dir hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrokkoliGirl
17.03.2012, 11:55

:D kein kinderfilm. einer von marilyn monroe, der noch nicht veröffentlicht wurde. und konfirmationskleid hab ich nicht :) ich bin atheistin und hatte kein bock mir das ganze gottesgefasel anzutun, auch wenns dafür geld gibt ;)

0

Ich glaub das mit dem karorock und nem schwarzen oberteil wäre angebrachter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhoreOfTime
17.03.2012, 15:58

Sorry, aber nicht dann, wenn es in etwa die Kombi von dem Foto wird. Die ist für die Premiere NICHT geeignet ^^

0

Was möchtest Du wissen?