Kleine Tierchen auf meiner Margerite auf dem Balkon, was soll ich tun?

Tierchen, die weg sollen  - (Pflanzen, Blumen, Balkon)

5 Antworten

Hallo LucySkys,

das sind Blutläuse in einem frühen Stadium. Die besiedeln gerne solche Margeriten und saugen dann so viel Pflanzensaft, dass die Triebe vertrocknen und eingehen.

Du solltest dir im Baumarkt ein Spritzmittel kaufen - am Besten ist da ein Mittel, das ein Extrakt vom Neembaum enthält.

Das ist für den Menschen und Tiere nicht gefährlich. Allerdings wird der Stoff von der Pflanze aufgenommen (wirkt also systemisch) und die Läuse stellen dann nach und nach das Saugen ein und wegen mangelnder Nahrung sterben sie dann.

Aber wegwerfen brauchst die Pflanze deswegen nicht.

Liebe Grüße

ichausstuggi

P.S.: Wir haben auch Margeriten am Eingang im Freien - sind jetzt auch schon mit den Läusen besiedelt. Also muss ich demnächst auch spritzen :((

Nein,die Pflanze muss nicht weg,das sind Blattläuse.Versuche es erstmal mit Hausmitteln.Löse 50Gr.Kernseife in einem Liter Wasser und gib einen Schuss Spiritus dazu.Knipse die stark befallenen Pflanzenteile ab und besprühe dann den Rest.Decke vorher die Erde mit Folie ab und mach das bei bedecktem Wetter oder Abends.Viel Erfolg,l.G.

Ich. Versuchs zu erst immer mit 10 tropfen teebaumöl auf 1liter Wasser. Besprühen. Ist halt nicht gleich der chemische Hammer. Was ich auch gehört habe, ist:Brennnessel in Wasser einweichen. Stinkt zwar fürchterlich, soll aber (zum Gießen nehmen) Schädlinge abhalten!

ja, das ist richtig, so kannst Du vorgehen

0

Kleiner schwarze tierchen auf der paprika

Ich habe mir gerade eine paprika zubereitet. Sieh sah schon etwas komisch aus aber ich dachte es ist nicht weiter schlimm. Aber da sind winzig kleine tierchen innen drin. Sie sehen aus wie kleine schwarze striche. Was ist das ?

...zur Frage

Ich hab so kleine schwarze tierchen in meiner Topfoflanze also in der erde?

Also die wirklich klein die können nicht fliegen oder so soll ich mir jetzt sorgen machen sind die gefährlich für meine pflanze ?

...zur Frage

Rot braune Tierchen in der Erde meiner Zimmerpflanze?

Habe in der Erde meiner Goldfruchtpalme kleine (1mm) große rot braune Tierchen endeckt. Habe diese mal fotografiert. die Tierchen sind nur in der Erde und nicht an den Blättern. Weiß jemand was für Tierchen das sind und ob die gefährlich sind für die Pflanze? und was man dagegen tun kann?

...zur Frage

Welches Tierchen ist das - Larven / Käfer?

Ich habe heute auf dem Balkon ganz viele kleine Larven / Käfer in der Erde und unter den Töpfen gefunden. Sie waren ganz flink, sind geflitzt, mit 2 Fühlern vorne und waren sehr sehr viele. Was könnten das für Tierchen sein?

...zur Frage

Was haben meine Pflanzen?

Heute beim Pflanzengießen habe ich kontrolliert, ob meine Topfpflanze eh nicht im Wasser steht (sie stand im Wasser) und da sind mir so kleine gelbe Tierchen aufgefallen (Läuse??). Die Pflanze selbst schaut nicht betroffen aus (1), aber eine andere Pflanze (2) hatte so braune erhabene Punkte, die abkratzbar waren und eine klebrige Oberfläche. Könnt ihr mir helfen? Meine Fragen sind:

a. Was sind die gelben Tierchen?

b. Hat meine 1. Pflanze etwas?

c. Ist meine 2. Pflanze davon oder von etwas anderem betroffen?

d. Was kann man tun, damit meine Pflanzen wieder gut leben können?

Meinen herzlichsten Dank,

tbaw

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?