16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kleid bestellt-stinkendes ETWAS bekommen. 178 Euro bezalhlt sowie 45 Euro Zoll. Nach Reklamation wurde mit die Rückerstattung der 178 Euro zugesagt. Auf den Zoll wäre ich sitzengeblieben. Bis heute wurde mir nicht überwiesen. Finger weg vor diesen unseriösen Firma ! Um dieses Geld hätte ich in vielen Geschäften ein schönes Kleid bekommen.

Kauft bitte niemals bei vbrdal.net !!! Die größte Abzocke, die mir je untergekommen ist. Die Qualität ist grauenhaft, die Kleidung stinkt total nach Chemie. Man muss im Voraus zahlen, bekommt aber sein Geld nicht zurück. Ich hab über 5 Monate auf eine berechtigte! Rückvergütung gewartet, bis heute nur freundliche eMails mit Abweisung. Nachdem ich alle Kleider originalverpackt zurückgeschickt habe (das Porto über fast 50 Euro musste ich auch noch zahlen), kam es gestern zurück und ich sollte es mit weiteren 10 Euro einbehalten... Vbridal ist nicht ansatzweise zu empfehlen! Liebe Leute, FINGER WEG !!!

Liebe alle,

bevor ich mein Hochzeitskleid bei bestellt habe, bin ich
natürlich auch verschiedene Bewertungsportale durchgegangen und war mir nach
den ganzen Bewertungen bei gutefrage.de nicht mehr sicher ob ich die Bestellung
tatsächlich wagen sollte. Nach längerem hin und her habe ich mich dann doch
dazu entschieden die Bestellung durchzuführen. Ich habe mich für das A-Linie/Princess-Linie U-Ausschnitt Kapelle-schleppe Organza
Tüll Brautkleid mit Perlenstickerei Applikationen Spitze entschieden und
dieses nach meinen Maßen, welche ganz einfach bei der Bestellung hinterlegt
werden können, anfertigen lassen. Kostenpunkt € 232,00. 3 Wochen später kam
dann ein kleines Paket an welches aussah wie ein Kissen, ich habe wirklich
lange gewrungen das Paket aufzumachen, weil ich mir dachte oje da kann niemals
mein Kleid verpackt sein. Aber als ich es dann schließlich und endlich entfaltet
und anprobiert hatte war ich total begeistert. Das Kleid war genauso wie es in
der Abbildung dargestellt war und es hat mir perfekt gepasst. Beim Schneider habe
ich eine Woche vor der Hochzeit noch die Schleppe wegmachen lassen (war mir
dann doch etwas zu unhandlich), aus dieser hat der Schneider noch eine Stola
gezaubert :-). Auch die Hochzeit welche letzten Samstag stattgefunden hat, hat das
Kleid super überstanden, habe es bis zum Schluss getragen, es war während der
gesamten Zeit nicht einmal unbequem und sah wirklich TOP aus. Ich würde
jederzeit wieder mein Hochzeitskleid dort bestellen.

Was möchtest Du wissen?