6 Antworten

Also ich fühle mich nahezu verpflichtet, hier mal meine Bewertung und Erfahrungsberichte mit anderen Bräuten zu teilen. Habe bei bridesire mein Traumkleid entdeckt und dachte, dass ich den großen Fang gemacht hätte. Habe auch gleich bestellt. Anfangs könnte ich super kommunizieren, stellte einige Fragen wegen dem Abnehmen der Maße und Lieferzeit. Alles schien am Anfang ok zu sein, bekam schnelle Antwort und kaufte dann auch zügig, da ich nicht mehr so viel Zeit hatte. Nachdem ich jedoch bezahlt hatte, ging es mit den Problemen los. Habe nach 3 Wochen mal nachgefragt und erhielt jedoch keine Antwort. Mußte echt eine böse E-Mail schreiben, damit ich über einer Woche später endlich mal eine Antwort bekam. Leider konnte die meine Frage jedoch nicht beantworten und so zog sich das dann in die Länge, bis ich mein bestelltes Kleid über 3 Wochen zu  spät bekam. Das Kleid war, milde ausgedrückt, eine Katastrophe und hatte nichts mit dem zu tun, was ich auf den Bildern gesehen hatte. Danach wurde es noch schlimmer, denn ab dem Tag tat man so als ob doch alles zu meiner Zufriedenheit gelaufen wäre und ich genau das bestellt hätte.  Am Ende war mein Geld weg, denn die Mitarbeiter dieser Firma taten auf Unschuld in Person. Absolutes "Finger weg" von dieser Firma kann ich nur jeder Braut raten. Da gibt es in Deutschland auch Adressen wie Lilly, NONI oder IMPOORIA, bei denen kann man wenigstens sicher sein, dass man sein Geld wiederbekommt, wenn die gelieferte Ware schlecht ist. Habe mich schlußendlich dann zum Glück zwischen einem Kleid von IMPOORIA und Lilly entscheiden dürfen und war am Ende stolze Besitzerin eines Brautkleides wie ich es wollte und gespart habe ich dabei auch.

Beste Grüße

Anne

1

Ich habe auch bei IMPOORIA gekauft. War super unkompliziert. Entspannt vor dem Kauf Musterkleider zur Anprobe angefordert und mich dann für eines entschieden. Preise liegen bei denen so zwischen 400 bis 600 € . Das war genau mein Budget, was ich für ein Brautkleid bezahlen wollte. Kann ich nur weiterempfehlen,mfür alle, die wie ich keine Lust hatten, für nur einen Tag so viel Geld zu zahlen. 

0
2

Leider schon zu spät. Mein kleid kam und ist auch nicht passend, echt kompliziert die Rückgabe. Ich schicke es zurück, egal. Das macht man nur einmal. lg

0

Besser "Finger weg". Das Kleid war nicht doll. Kann ja mal passieren. Also haben wir es zurück gesendet. Auf die Rückzahlung warten wir bis heute vergeblich. Auf Mails reagiert niemand. Im Klartext: Abzocker.

2

wow, mein Kleid kam 4 Wochen zu spät und nun schicke ich es zurück. Scheint ihnen nicht recht zu sein aber egal, es geht zurück lg

0

Habe mein Hochzeitskleid zur Sonderaktion "Rabatt auf Maßschneidern" bestellt, hatte alle Sonderwünsche ins Kommentarfeld geschrieben, Bilder dazugetan und somit die Ärmel und andere Stickereifarbe bekommen, wie ich`s mir gewünscht hab! Alles voll hammer! Au kein böses Erwachen wegen Zollnachzahlung wie es bei lightinthebox übelst läuft! Also wärmste Empfehlung-bin voll happy mit bridesire! Klasse Kommunikation per Mail (haben sogar nachgefragt wo ich nen Zahlendreher bei den Maßen hatte:-))

2

na dann kann ich ja hoffen mein Geld zurück zu bekommen, denn mein kleid geht zurück und passt nicht lg

0

Was möchtest Du wissen?