Klebevlies zum Nähen durch anderes Material zu ersetzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich weiss nur, dass es im Fachhandel auch Vlies ohne Kleber, also zum Nähen gibt. Was es kostet und ob es preisgünstiger ist, kann ich Dir leider nicht sagen.

Du brauchst dieses Vlies zum Verstärken von bestimmten Stoffteilen. Am Kragen z.B. damit er etwas standfester wird, geht auch ohne labbert dann halt mehr. Oder an der Knopfleiste, dann reist der Stoff halt nicht so schnell aus, genauso bei den Knopflöchern. Am Bund verhindert es dass sich der Bund einrollt, sieht nicht so gut aus. Das Vlies gibt es in verschiedenen Stärken und du kannst auch nur 10 cm kaufen, je nach dem wieviel du brauchst. Ich finde die Investition in Ordnung. Etwas anderes mit rein nähe könnte auch funktionieren, wäre auszuprobieren. Viel Glück beim Probieren, viel Erfolg beim Nähen! flamenca

Das hatten wir schon vor hundert Jahren. Da waren Kragen und Manschetten der Paradeuniform - mit Stoff überzogenes Kartonpapier. Heutige alternative Möglichkeit wären Streifen von Kunststoffverpackungen.

naja so teuer ist das auch nicht, und bei manchen sachen braucht man es eben. stoffkleber ist auch nicht billig.

Was möchtest Du wissen?