Klausur ungerecht bewertet, was nun?

8 Antworten

erstmal doch zum Lehrer . er begründet di Klausur. wenn ihr nicht einverstanden seid, dann könt ihr zzum Schulamt gehen. ob es sinnvoll erscheint. nun denn.

Man könnte sich an den Klassenlehrer -> Stufenlehrer -> Schulleiter -> Schulamt wenden. Es darf dabei verlangt werden, dass ein anderer Lehrer die Klausur nochmal korrigiert.

Wenn alles nichts bringt kann man auch vor Gericht damit gehen, doch stehen die Chancen für Schüler zu gewinnen eher gering. Da nicht der Inhalt, sondern die Rahmenbedingungen geprüft werden.

In einem solchen Fall wendet man sich als Eltern an die Leitung der Fachschaft / Fachkonferenz des betreffenden Faches an dieser Schule.

Nächster Schritt wäre die Schulleitung.

Eine Klage vor Gericht auf eine bessere Note anzustrengen, ist dagegen so gut wie aussichtslos, da die deutschen Richter die Auffassung vertreten, dass die Lehrer die Kompetenz zur richtigen Bewertung besitzen und die Note auch begründen und an der Arbeit belegen können.

Dazu lies bei Interesse auchmal den Artikel unter diesem Link hier:

http://www.rp-online.de/leben/gesundheit/schwangerschaft/was-eltern-gegen-schlechte-schulnoten-tun-koennen-aid-1.4305351

Nachkorrektur einer Klausur?

Guten Tag, ich bin Schüler und habe vor kurzem eine Mathematikklausur geschrieben. Nach der Klausur und bevor wir Sie wiederbekommen haben, haben wir die Lösungen an der Tafel besprochen. Ergebnisse sollten in Tage, Stunden und Minuten angegeben. Bei Aufgabe A war das Ergebnis 23,4375 Tage(8h tägliche Arbeitszeit) und bei Aufgabe B 54,16 Tage(7h tägliche Arbeitszeit). Der Lehrer hat die Stunden mit x24 statt der täglichen Arbeitszeit berechnet und damit falsche Lösungen gehabt. Nachdem ich ihn darauf aufmerksam gemacht habe, hat er meine Klausur nachgebessert, die falschen Lösungen der anderen Klausuren aber nicht neu bewertet und diese mit voller Punktzahl bewertet. Ich frage mich nun ob der Lehrer dies darf oder es nicht ein Gesetz gibt, welches ihn dazu verpflichtet bei der Kenntnis eines Fehlers die Klausuren zu berichtigen. Die Klausuren waren zu dem Zeitpunkt noch nicht herausgegeben worden.

...zur Frage

Was heißt "Ausrutscher" bei einer Klausur?

Wie wird die Arbeit im Endeffekt bewertet wenn sie von dem Lehrer aus als Ausrutscher angesehen wird.

...zur Frage

Was bedeutet "skizzieren" als Operator in einer Klausur?

Hallo erstmal, ich gehe in die 11. Klasse eines Gymnasiums (NRW). Heute habe ich meine erste Deutschklausur zurückbekommen. Thema war Faust von Goethe. Letzte Aufgabe war: skizzieren sie den Gedankengang Faust in der Szene xy. Dazu habe ich natürlich ein Bild gemalt.. Dieses wurde mit 0 Punkten bewertet da ich angeblich an der Aufgabe vorbei gearbeitet hab. Zurecht oder nicht? Meiner Meinung nach habe ich alles richtig gemacht. Was meint ihr?

...zur Frage

Lehrer bewertet meine Persönlichkeit? Fühle mich ungerecht behandelt!

Mein Lehrer bewertet meine Persönlichkeit anstatt meine Leistung? 1.Darf er das? 2.An wen soll ich mich wenden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?