Klasse B - Theorieprüfung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es sind 30 fragen, 20 Grundstoff, 10 Zusatzstoff.

Am besten kannst du mit einer App lernen, da weiß ich leider nicht welche, da ich damals die Zugangsdaten für die App von der Fahrschule bekommen habe. Internet sollte aber in deinem Fall auch reichen.

Und welche Fragen vorkommen, das kann man nicht genau sagen solltest dir auf jeden Fall ein paar fragen über Technik angucken (wenn du dafür nicht wirklich Verständnis hast wie ich) denn 1-2 fragen davon werden auf jeden Fall drankommen! Und noch ganz wichtig, die Vorfahrtsregeln musst du beherrschen die Fragen bringen 5 Punkte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simsiii01
01.08.2016, 20:10

Ja, eine App besitze ich schon die hängt mit der Fahrschule zusammen sowie das im Internet und das Buch.

Danke c:

0

Es gibt 30 Fragen .. 20 Grund, 10 Zusatz.. 10 Fehlerpunkte darf man haben, aber nicht 2x5. 

Wichtig ist, dass du die Themenbögen lernst.. nicht die Testbögen. Die Bereiche Verhalten im Straßenverkehr und Gefahrenlehre sollten gut gelernt werden.. denn ca. 20 Fragen sind nur aus diesen beiden Bereichen. Auch die Vorfahrt und die Videos sollten sitzen. 

Es gibt keine Fragen die irgendwie besonders häufig dran kommen.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?