Kindergeburtstag - Mädchen-10 Jahre - Was tun?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast Du alte Klamotten und Faschingskostüme? Mit einer Ladung Schminke können sich die Kinder verkleiden, schminken und anschließend Zirkusnummern einstudieren ("Seiltänzer" auf einem am Boden liegenden Seil, Clowns, eine Löwendressur (sofern ein Kind sich als Löwe verkleidet hat), "Kunstreiten auf imaginären Pferden", ....)

( jeder Künstler oder jede Gruppe hat etwa 5 Minuten)

Am Abend, wenn die Eltern kommen, um ihre Kinder abzuholen, wird die große Zirkusshow für alle aufgeführt.

D.h--Tolle Idee.

Kann man ja unauffällig vorbereiten.

0

Warum nicht mal den Kindern richtig was abverlangen? :) Wer ist am schnellsten, stärksten, geschicktesten ... Kinder lieben das. Und bei einem lustigen Rekord-Geburtstag kommen alle auf ihre Kosten.

Als Geburtstagsgeschenk empfiehlt sich dann natürlich das Guinness World Records Buch. Und die Ideen für den Rekord-Mottogeburtstag gibt's hier: http://www.hoffmann-und-campe.de/aktuell-bestseller/kindergeburtstag-ideen-rekorde/

Nur ein paar Beispiele: Wer hält am längsten drei Ballons in der Luft? Wer kann am schnellsten Reiskörner mit Stäbchen transportieren? Wer wirft seinen selbstgebastelten Papierflieger am weitesten?

Das wird sicher lustig. Viel Spaß!!!!

Selber machen ist natürlich immer am günstigsten und macht meistens auch am meisten Spaß.

Diesbezüglich kann ich die günstigen Bücher, die es für 3€ bei den bekannten Discountern (Aldi, Lidl, Penny, Netto...) gibt sehr empfehlen. Die gibts zu verschiedenen Themen (Mottopartys, Experimente, Zaubern, Natur entdecken...). Auch wenn nicht alle Bücher speziell für Kindergeburtstage geeignet sind, kann man die toll verwenden. Kommt natürlich auf die Interessen der Kinder, den räumlichen Möglichkeiten und auf's Wetter an...

Wir haben uns z.B. das Zauberbuch gekauft. Alle waren Zauberlehrling und am ende gab es auch eine kleine Zauber-Show für die Eltern. Oder einen gemischten Zirkus.

Ich finde auch gebuchte Künstler klasse - muss ja nicht jedes Jahr sein. Wir hatten für unseren Sohn z.B. einen Zauberer auf seinem 8. Geburtstag - das war sein großer Wunsch. Der hat gezaubert und Ballontiere geknotet. Die Kinder durften mitmachen und haben sogar eigene Tricks gelernt - allerdings ohne Show für die Eltern. Dafür durften Zauberdinge behalten werden und es gab eine Zauberurkunde!

Kann ich sehr empfehlen: www.mrtom.de

Für die, die nicht aus NRW kommen: Ich habe MrTom auf www.spasskonzept.de über eine Suchanzeige am "Schwarzen Brett" gefunden, funktioniert bestimmt auch in anderen Gegenden :)

0

Ich würde es mal mit ner Faschingsparty versuchen!!! Alle kommen mit ihrn Kostümen, ziehen sie an und dann Disco! Tanzen kommt bei 10 jährigen Mädchen eh immer gut an und wenn Essen und Trinken da ist, finden die es bestimmt super! (Vorallem, wenn noch ein paar Jungs dabei sind - huhu!)

Hallo flunra39m, das selbe Problem hatten wir letzen monat bei unserer tochter. Bin dann aber glücklicherweise nach einer kurzen internetrecherche auf die seite heir gestoßen, die wirklich ein großen angebot an kindergeburtstagen haben. Da unsere tochter total sport und auch fussballbegeistert ist, haben wir uns dann für ein fussball kindergeburtstag entschieden. http://www.easysport.de/Sportpakete/Kindergeburtstage/fussball/index.html

Was möchtest Du wissen?