Wo kann ich Kindergeburtstage in Dortmund feiern?

11 Antworten

Kindergeburtstag kann man auch bei MarieDory in Dortmund schön feiern Meine Tochter 9 Jahre hat Ihren Geburtstag an der Nähmaschine gefeiert. Sie hat 6 Freunde ( 1 Junge dabei) eingeladen und im Stoffgeschäft MarieDory in Dortmund Hombruch haben sie dann jeder ein Kissen genäht. Weil es den Kindern da so gut gefiel, hat eine der Freundinnen ihren Geburtstag ebenfalls da gefeiert. Da hat die Truppe dann Buchumschläge genäht. Richtig toll und total begeistert.

Im Atelier Westkunst in der Heinrichstr. 21, 44137 Dortmund kann man kreative Kindergeburtstage feiern. Mosaikspiegel bekleben ist der Hit und macht allen Mädchen Spass. Infos unter www.despaigne-art.de

Eine Freundin hat mit ihrer Tochter gerade erst einen Kindergeburtstag für ihren Sohn organisiert. Weil sie irgendwann keine Lust mehr auf Bowling etc. hatte, hat sie ebenfalls nach einer anderen Möglichkeit gesucht. Gefunden hat sie schließlich ein wohl ganz neues Angebot in Dortmund, das Themengeburtstage anbietet. Sie selber hat einen Indianergeburtstag mit Schatzsuche und Verkleidung gewählt. Die Kinder waren total begeistert und vor allem kaputt, nach über zwei Stunden Schatzsuche und Spielen im Wald. Nachc dem die Meute dann zu Hause gefüttert war, war zu Hause echt nur noch wenig Stress. Richtig untypisch für einen Geburtstag :)

Gefunden hat sie das Angebot im Internet unter www.naturalmovements.de.

Meine Tochter hatte leider schon Geburtstag, aber nächstes Jahr werde ich wohl auch diese stressfreie Variante wählen. Ansonsten geht auch immer ein Indoorspielplatz oder eben selber einen Indianergeburtstag organisieren ;)

30.09.2012 23:56 | Vermischtes Kindergeburtstag mit "Karl dem Feuerwehrmann" aus Dortmund immer beliebter. Jedes Jahr aufs Neue stehen Eltern nicht nur in Dortmund vor der Frage: Wie soll der Kindergeburtstag dieses Jahr gestaltet werden? Dortmund, Oktober 2012: Der Geburtstag ist ein ganz besonderer Tag. Damit er für Kinder zu einem spannenden Erlebnis, bzw. Lernerlebnis wird, bietet "Karl der Feuerwehrmann" aus Dortmund seit Anfang 2012 seine Kindergeburtstage mit Lerneffekt an.

Die Aufklärungs- Arbeit mit Kindern ist seit Jahren ein Steckenpferd des Feuerwehrmanns aus Dortmund. Bei Brandschutzaufklärungen und Übungen in Dortmunder Schulen und Kindergärten nennen Ihn die Kinder deshalb liebevoll nur noch: "Karl der Feuerwehrmann".

Seit Jahren ist die Anzahl der Unfallopfer leider unverändert zu hoch. Die Unfallberichte sind erschreckend. Oftmals sind Kinder die Leidtragenden. Das geht dem Brandinspektor besonders an die Nieren, da er einen Großteil seiner Arbeit gerade den Kleinen gewidmet hat. Brandinspektor Sprigade ist NRW weit einer der ersten Anlaufadressen zum Thema Brandschutzunterrichtung und Brandschutzaufklärung in Kindergärten und Schulen.

Kindergeburtstage sind Höhepunkte in einem Kinderleben. Und deshalb greifen wohl immer mehr Familien auf das Angebot des Feuerwehrmanns aus Dortmund zurück um gerade an diesem Tag einen unvergesslichen Spaß- Lerneffekt zu erzielen.

Und dass im Brandschutz viel Nachhohlbedarf ist, zeigen die jährlichen Brandstatistiken. Gerade im privaten Bereich passieren hier immer wieder Unfälle mit Kindern die hätten vermieden werden können. Deshalb bezieht Sprigade bei seinen Angeboten für Kindergeburtstage die sich an Kinder von 5 bis 12 Jahren richtet, meistens auch die Eltern mit ein.

"Mit so viel positiver Resonanz hätte ich im ersten Jahr gar nicht gerechnet" erklärt uns Brandinspektor Sprigade . Deshalb hat er letzte Woche erst einmal Kontakt mit seiner Internet Agentur aufgenommen um dahingehend auch seine Webseite die unter: zu erreichen ist weiter auszubauen. Auf dieser gibt er immer wieder nützliche Tipps zum Umgang mit dem Feuer. Nicht nur für die Kleinen, sondern auch für Firmen und Behörden für die er regelmäßig Brandschutzaufklärung und Brandschutzunterweisungen vornimmt.

Die Kinder Geburtstagspartys finden in der Regel auf dem Außengelände des Anwesens Kattenstert 21, 44359 Dortmund statt und beinhalten ca.112 Minuten Feuerwehrspaß pur mit ernstem Hintergrund, wie Wasserspiele, Spritzwettkämpfe, Notrufsäule, Bastelbögen, sowie richtiger Umgang mit Feuer und dem Verhalten im Brandfall und eine Rundfahrt mit dem KMW 21. Die große Nachfrage hat den Feuerwehrmann veranlasst, mittlerweile bei Bedarf auch einen Shuttledienst, bzw. seine Dienstleistungen auf Wunsch direkt vor Ort anzubieten.

Das ganze natürlich in "voller Montur" Dabei soll den Kindern die Angst vor diesen so komisch aussehenden Feuerwehrmännern genommen werden. Dies soll im Ernstfall verhindern, dass sich die Kinder vor den Feuerwehrleuten verstecken und sie somit schneller gerettet werden können.

brandheiße Kindergeburtstage mit Lerneffekt gibt es bei mir und ist einmalig! Kinder lernen den Umgang mit Feuer, richtiges Verhalten im Brandfall, Notruf absetzten, Wasserspiele, den Pfad der Gefahren im Wald kennenlernen und eine Fahrt mit einem Feuerwehrtrac und Anhänger durch die Umgebung, (von 4-10 Jahren) bis zu 10 Kinder. www.karl-der-feuerwehrmann.de 0231/372896 oder 01725218682

Was möchtest Du wissen?