Kind von Erzieherin geschlagen

21 Antworten

Du hast schon alles getan, was du tun musst. Bring den Kleinen aber erst mal nicht in die Kita ach ja, du solltest morgen früh auf jeden Fall die Kita Leitung informieren und alles schriftlich niederschreiben was du erlebt hast.

Das würde ich auf keinen Fall durchgehen lassen. Gut, es sind trotz allem auch nur Menschen, aber soweit dürfen sie sich nicht vergessen. Ich würde es der Vorgesetzten auf jeden Fall sagen.

würde selber vom erziher geschlagen war 12 jahre er ist net rausgeflogen anzeige haben wir gemacht und hatt es schon bei mehren kindern gemacht war einzigster wo anzeige gemacht hat würde fallgelassen mangeln an beweissen meien mum hat mich raus geholt.

Praktikum im Kindergarten ist furchtbar, was tun?

Ich bin im zweiten Jahr in der Erzieherausbildung und jetzt im zweiten Praktikum. Eigentlich möchte ich gerne später in der Jugendhilfe arbeiten jedoch muss ich für die Ausbildung 400 Stunden im Kindergarten ableisten. Da bin ich jetzt gerade dabei.

Leider muss ich sagen, dass ich es total furchtbar finde und nicht so wirklich klar komme in der Kita.

Es fängt damit an, dass ich beim Vorstellungsgespräch gefragt wurde zu welchen Altersgruppe ich will (die Gruppen der Kita sind altersrein) und ich sagte zu den Vorschülern. Und im Endeffekt bin ich jetzt bei den Kleinsten (2-3 Jahre) gelandet. Das war schon nervig, weil ich für die älteren schon Sachen geplant hatte und dann alles über den Haufen werfen musste.

Das zweite Ding ist, dass ich mir sehr ausgeschlossen vorkomme. Die Erzieher duzen sich untereinander alle, aber ich werde gesiezt. Das finde ich irgendwie komisch. Zudem hieß es dass ich mich draußen im Außengelände mit den Kindern beschäftigen soll, was ja auch logisch ist... Ich laufe dann also draußen mit den Kindern durch die Gegend, während die restlichen Erzieher in Grüppchen zusammenstehen und Smalltalk halten. Letztens habe ich in der Großgruppe mit 30 Kindern alleine den Morgenkreis machen müssen, während die anderen Erzieher woanders saßen. Ist natürlich voll schiefgegangen, die Kleinen können sich gar nicht so lange konzentrieren bis jedes Kind was erzählt hat.

Zudem finde ich den Umgang mit den Kinder recht herzlos... Wenn ein Kind weint weil es seine Mama vermisst wird es nur angemault es sei zu laut und solle aufhören. Oder wenn ein Kind sich einpullert wird es als Baby bezeichnet, dass zurück in die Krippe muss.

Nun muss ich ausgerechnet in diesem Praktikum auch Angebote durchführen und habe auch bald eine Sichtstunde. Mit jedem Angebot, dass ich mache werde ich unsicherer und zweifle immer mehr an meinen Fähigkeiten. Das finde ich ganz furchtbar, weil ich in der Zeit in meinem FSJ das mich bestärkt hat Erzieherin zu werden so gut mit den Jugendlichen klargekommen bin. Und zu den Kindern finde ich so gar keinen Draht.

...zur Frage

Eine Lavalampe bei ebay gekauft..

Hallöchen :)

Ich habe bei ebay kurz vor Silvester eine Lavalampe gekauft. Die habe ich direkt per Überweisung bezahlt. Vor ca einer Woche hab ich dann mal nachgefragt, ob die schon verschickt wurde, weil bislang nichts bei mir angekommen ist. Darauf kam die Antwort, dass sie sie vor 2 Wochen schon zurück bekommen hat (weshalb auch immer es so schwer ist Bescheid zu sagen, dass es Probleme gibt). Als ich gefragt hab, ob das Porto evtl nicht gereicht hat oder ob was anderes auf dem Päckchen drauf stand weshalb es zurück kam meinte sie, dass ich es bei der Post nicht abgeholt hab (eine Karte dafür ist bei mir nie angekommen). Daraufhin meinte sie, dass meine Adresse wohl falsch angegeben ist (bisher ist bei mir alles problemlos angekommen und bei ebay stimmt die auch). Schlussendlich meinte sie, dass sie sie nächste (jetzt diese) Woche verschickt, wenn sie wieder zu Hause ist. Soweit ist das für mich kein Problem. Vorhin meinte sie dann, dass ich ihr die 5€ Porto nochmal überweisen soll damit die das erneut abschicken kann. Allerdings seh ich es nicht ein, dass ich nochmal Porto bezahlen soll wenn sie allem Anschein nach zu blöd zum frankieren oder zum lesen/schreiben ist.

Da ich mit Überweisung bezahlt hab und es nun doch schon eine Weile her ist wollte ich fragen ob da der ebay Käuferschutz einspringt oder ob es da mehr oder weniger Pech ist (hauptsächlich geht es mir darum den Kauf rückgängig zu machen, weil mir eine Stimme sagt, dass ich in 3 Wochen wieder schreiben werde und es auf ominöse Weise wieder zu ihr zurückgekommen ist)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?