Kennt jemand einen Züchter für Kishu Ken in Deutschland?

3 Antworten

Bei einer kurzen Internetrecherche hab ich keinen gefunden, der im VDH gelistet wär.

Aber mal ehrlich was willst du mit so einem Jagdhund, der in dieser Hinsicht außerordentlich schwierig zu führen ist?

Vielleicht nimmst du mal mit diesen Halter Kontakt auf, wenn es seriöse Züchter gibt, wird er sie vermutlich kennen: http://www.kishu-ken.de/Kontakt.htm

Wir leben bereits mit Shiba Inus und diese gleichen im Wesen den Shikoku  und Kishu. Mit dem Halter habe ich bereits versucht Kontakt aufzunehmen, habe aber bisher keine Antwort erhalten. Danke!

2
@michadoublex

Ja, das ist immer blöd, wenn die Leute solche Seiten ins Netz stellen, Kontakt anbieten aber nicht wahrnehmen. Schade.

Vermutlich wird es gar nicht so einfach sein, diesen Hund zu bekommen, aber du hast ja noch weitere gute Tipps bekommen. Viel Glück!

2
@michadoublex

Und sorry für die kleine Nachfrage, aber du ahnst nicht wie viele kleine Manga Mädchen sich hier Japanische Hunde wünschen, je exotischer, desto bessert ;). Japan ist halt in zur Zeit...

2
@Bitterkraut

"lautlach" dankeschön für das kleine Mädchen....ich bin männlich und 53...

1

Würde da mal mein Glück versuchen:

http://www.dcnh.de/index.php?site=verein_rassen&rasse=24

Danke, leider sind auch in diesem Zuchtverein nür Akita und Shiba vertreten....

0
@michadoublex

Hm stimmt hab grad auch nochmal geschaut. Selten die Tierchen :) in den Niederlanden hab ich ein gefunden, vielleicht kennt der ja auch Züchter aus Deutschland? 

http://www.kishu.nl/kennel/

1
@michadoublex

die kennen aber auch andere rassen der nordischen!

rufe bei der geschaeftstelle an-sie hefen gerne!

4

Was möchtest Du wissen?