Kennt jemand einen Beruf, bei dem man viel mit Sprachen zu tun hat?

7 Antworten

Eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin kommt dann in Frage oder ein Studium in Übersetzten / Dolmetschen. Oder ein normales Sprachstudium ohne Schwerpunkt Übersetzen / Dolmetschen (z. B. Romanistik, Anglistik, Japanologie, Sinologie, etc.).

Wenn es dir nur um einen Beruf geht, studiere BWL oder Wirtschaftsingenieur. Da musst Du dich jetzt noch nicht festlegen und kannst später z.B. in den Vertrieb bei internationalen Firmen (Umwelttechnologie, IT, Maschinenbau etc.). Ich habe Freunde, die kommen da wirklich rum. Als Zusatzqualifikation sind Sprachen perfekt - wenn man aber außer Sprachen nichts kann, findet man kaum oder nur schlecht bezahlte Jobs.

Super! Mein Mann spricht auch mehrere Sprachen und unsere Tochter ist zweisprachig. Da hat man immer Möglichkeiten, Jobs zu machen. Wie wäre es mit Lehrerin für Sprachen in Frankreich, oder so?

Welchen Studiengang mit Anglistik kombinieren? (Studium, international)

Hey, ich würde nach dem Abitur gerne Anglistik/Amerikanistik studieren, da ich mich sehr für die englische Sprache interessiere. Jedoch braucht man Englisch heutzutage in jedem Beruf und mit nur einem Anglistikstudium kommt man ja nicht wirklich weit.

Welche Kombinationsmöglichkeiten gibt es? Ich würde gerne auf internationaler Ebene arbeiten, ich bin jedoch nicht so gut in Mathe (also würde etwas mit BWL nicht in Frage kommen).

Lehramt kommt bei mir aber auch nicht in Frage.

Gibt es denn Studiengänge bzw. Berufe, die gebraucht werden, in denen man Sprachen (evtl. mehrere) einbringt?

Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Soziologie mir welchem Beifach?

Hallo,

Ich habe mich nach langem Hin und Her für ein Soziologiestudium entschieden und als Beifach würde ich gerne eine Sprachen wählen. Die Frage ist, ob das denn Sinn macht? Ich würde gerne Englisch nehmen, also English Literature and Culture oder vielleicht Japanologie - oder ganz crazy: in Frankfurt kann man Sprache Süd - Ost - Asiens studieren. Also meine Frage ist, ob eine Sprache denn Sinn macht und ob auch asiatische Sprachen Sinn machen würden und was man dann vielleicht damit anfangen könnte.

Danke für eure Hilfe :)

Lg HaiseSasaki

...zur Frage

Welche Berufe gibt es mit Sprachen?

Also ich habe eigentlich noch viel Zeit mir das zu überlegen aber trotzdem frage ich jetzt einfach mal.Gibt es Beruf mit Sprachen? Also jetzt nicht wo man nur Englisch Kenntnisse braucht sondern mit vielen verschiedenen Sprachen. Gibt es solche Beruf?

...zur Frage

Was kann ich studieren und später dann als Beruf ausüben?

Ich bin in Sprachen ziemlich gut und es macht mir auch Spaß, Sprachen zu lernen. Ich spreche momentan vier Sprachen (Deutsch,Türkisch, Englisch und Französisch).Allerdings liegt mir Mathe nicht so, ich komm mit Mathe nicht so gut zurecht, dementsprechend möchte ich mich von Mathe "fernhalten". Außerdem bin ich in Fächer wie Geschichte, Ethik, Sport und Erdkunde ziemlich gut. Da ich in kürze mein Abi machen werde, muss ich auch etwas zum Studieren aussuchen, doch leider weiß ich nicht was hier dazu passt. Ich mag es zu reisen,das könnte auch in meinem Beruf später auch sein, muss aber nicht. Nun die Frage, so an sich, wenn man Sprachen studiert , hat man nicht so viele Möglichkeiten, gute Berufe zu erlernen. Daher muss man es kombinieren; nun die Frage, was könnte ich studieren und dann als Beruf ausüben ?

Vielen Dank

...zur Frage

Welche Berufsaussichten hat man mit einem Sprachen-Studium?

Ich fange nächstes Jahr an zu studieren und interessiere mich sehr für Sprachen, ich würde gerne so einen Kombinationsstudiengang machen, bei dem ich Englisch und/oder Spanisch (kann beides sprechen) mit Germanistik kombiniert studieren würde. Und naja, meine Frage ist was denn da so die beruflichen Aussichten sind? =) Nicht nur ob man viel verdient oder so, sondern was ich mit einem solchen Abschluss überhaupt werden könnte. Könnte ich z.B. Journalistin werden? Oder nur irgendwelche langweiligen Berufe? =) lg, Miriam

...zur Frage

Welche Berufe kann ich nach einem Sprachwissenschaftsstudium machen?

Ich bin in der 9. Klasse eine Gymnasiums und habe langsam angefangen mir Gedanken über meine berufliche Zukunft zu machen. Ich liebe Sprachen, vor allem Englisch, Französisch und Latein... eig so gut wie alle. Deswegen würde ich mich über einen Beruf freuen, in dem ich viel mit Sprachen zu tun habe, aber ich würde lieber etwas anderes machen als Dolmetscher... ich glaube auch nicht, dass man in diesem Beruf allzu viel verdient... Welche Berufe kämen da noch in Frage?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?