Kennt jemand eine gute Online-Zeitung?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Tatsächlich wird es keine Zeitung schaffen, Dir einen Überblick über die Tagesereignisse zu verschaffen. Einfach, weil an einem Tag sehr viel geschieht. Es würde Bibliotheken füllen, dies alles in Buchstaben und Bildern zu präsentieren an einem Ort. Selbst Reuthers und die Deutsche Presse Agentur sortieren heute aus. Deshalb habe ich einen meiner Browser so eingestellt, dass mir zu den Themen, die mich interessieren, Nachrichten aus den Staaten, die mich interessieren, automatisch angezeigt werden beim Start. Weiter habe ich eine Liste wie Excel, in der ich links habe, die ich bei Bedarf nutze. Hier und da heißt es ja im Radio oder TV, eine Zeitung hätte veröffentlicht. In der Regel kann ich das dann online nachlesen. Oder ich gehe einfach abends mal auf eine Seite oder zwei und schau mir den Tagesüberblick an.

Du fragst uns??Muß nicht jeder selber schauen welche Zeitung wirklich für ihn gut ist? Dem einen gefällt die Bild,dem anderen die Welt,den anderen gefällt der Stern,Spiegel u.s.w. Meinung Erfahrung ist,überall man reinschauen,dann erkennt man schnell,welche einem zusagt und welche nicht.Das geht mir selber so.Lange Zeit gefällt mir die eine Zeitung,dann merke ich mein Geschmack hat sich verändert.Dann verändert sich eine Zeitung und sie gefällt mir garnicht mehr.Oder man merkt, welche Gesinnung sie hat die weit entfernt ist von meiner.Also wechselt man wieder.

gibt es meiner Meinung nicht. Die Internetangebote der großen Zeitungen sind selbst bei den Qualitätsblättern Ramschartikel, Bilderserien und ähnliches. Wer also nicht gezielt bestimmte Artikel sucht ist damit schlecht beraten.

Private Internetseiten dagegen sind meist sehr stark von der Meinung des Machers beeinflusst.

Tja... sicherlich bietet die Tageszeitung deiner Region eine entsprechende Website an.

Überregional hat Spiegel Online die Nase vorn

Warum gibst Du nicht einfach Zeitung in die Suchmaschine und schaust Dir alle durch? Es gibt viele die man im Internet ansehen kann.

Schließlich weiß ja niemand, was du als gut bezeichnest.

biobug 22.12.2010, 20:45

Ja, habe ich schon.

Als gut bezeichne ich eine Seite, die mir "quasi" eine "echte" Zeitung ersetzt. Zum Beispiel auf der Startseite, immer die aktuellsten Berichte, z.B. von Politik, von Wirtschaft, von Sport etc. So gesagt ein Titelblatt, wie bei einer Zeitung.

0
  • die hier ist wirklich gut - www.taz.de - und sie machen echt lustige Werbung!

Was möchtest Du wissen?