Kennt jemand Cockerpoo Züchter?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo

Es kann keine Züchter für diese "Rasse" geben und zwar aus folgenden Gründen:

- Cockerpoo sind KEINE anerkannte Rasse

- es gibt daher keinen verbindlichen Rassestandard für diese Mischung

- es gibt daher auch keine kontrollierten (auch auf Gendefekte etc.) und untersuchten Elterntiere

- nur zwei Hunde miteinander zu verpaaren ist Vermehrung und keine Zucht

- dass ein Hund toll aussieht und einen gesunden Eindruck macht  ist
kein Indiz für eine seriöse "Zucht" - höchstens für "Glück gehabt"

Und eines noch:

Für die Produktion solcher Designerhunde können niemals die guten,
kontrollierten Hunde der jeweilig beteiligten Rassen genommen werden,
denn diese verwenden die seriösen Züchter für ihre eigene Rassezucht.
Für solche Vermehrerwürfe können immer nur irgendwelche Hunde genommen werden - und daher steht zu befürchten, dass die Elterntiere u.U. über Erbfehler und Krankheiten verfügen, die sich dann potenzieren.

Und da es in der Genetik ja nun mal leider nicht so ist, dass sich
die "Zutaten" immer prima im Verhältnis 50 : 50 vermischen, ist es bei
so einer unkontrollierten und unkontrollierbaren "Zucht" auch nicht
möglich, vorherzusagen, was daraus entstehen wird. Völlig
verantwortungslos - Designerhunde mit falschen Versprechungen - zulasten
der Hundegesundheit.

Aber wenn du bereit bist, für einen Mischling 1000 Euro oder mehr auszugeben ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Züchter züchten keine Mischlinge sondern Rassehunde.

Cockerpoo (Cocker-Spaniel x Pudel) ist nur ein Phantasiename und keine Rassebezeichnung!

Mischlinge dieser Art findet man in jedem Tierheim günstiger als zu überteuerten Preisen bei unseriösen Vermehrern/Hundehändlern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand züchtet Mischlinge, es gibt also keine Mischlingszüchter. Da kannst du lange suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm Mischlinge findet man ganz häufig im Tierheim, meist werden die aber nicht absichtlich gezüchtet, sondern passieren einfach :) 

Als Zucht wird in der Biologie die kontrollierte Fortpflanzung mit dem Ziel der genetischenUmformung bezeichnet. Dabei sollen gewünschte Eigenschaften verstärkt und unerwünschte Eigenschaften durch entsprechende Zuchtauslese zum Verschwinden gebracht werden. (Quelle Wikipedia)

Das machen Rassehundzüchter, weswegen die sich Züchter nennen dürfen. Mischlinge kann man im Grunde nur vermehren, nach besten Wissen und Gewissen. Und leider ist ein Gewissen Mangelware wenn es um Geld geht :/ seit da vorsichtig wenn ihr euch ein Mischling holt, oftmals sind das reine Überraschungspakete.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es tut mir leid, aber du kannst keine Seriösen Züchter finden, weil es ein Stinknormaler Mischling ist...!
Ich sag damit nicht das Mischlinge schlecht sind, im gegenteil, ich liebe sie...!
Aber du kannst genau so einen Labrador x Dackel kaufen, der einzige Unterschied, der Preis. Sobald der Labbi dackel Mix Ladackel heissen würde, wäre er auch so teuer, was die tatasche nicht ändert das er ein mischling ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dich doch einfach mal in Tierheimen um, da sind unglaublich süße und liebe Seelen die unbedingt eine liebende Familie brauchen. Ich würde die niiiiee raten einen hund vom züchter zu holen. Denn es gibt schon viel zu viele Hunde auf der welt um die sich niemand kümmert und trotzdem werden immer mehr Hunde gezüchtet. Also bitte immer aus dem Tierheim adoptieren, ist auch wesentlich günstiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas kann es per Definition nicht geben, weil der "Cockerpoo" ein Mischling ist und es keine "Mischlingszüchter" gibt. Züchter gibt es nur für Hunderassen.

Demzufolge kann auch niemand einen kennen. Sicherlich gibt es Leute, die Hunde zum Verkauf anbieten und ihnen diesen kuriosen Namen verleihen, solche Leute sollte man aber nicht durch den Kauf eines Hundes unterstützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für (überteuerte) Mischlinge gibt es keine seriösen Züchter. Wenn man einen Mischling will, muss man im Tierschutz gucken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cockerpoo ist keine Rasse sondern ein Designer-Hund. Anders gesagt, ein Teurer Mischling. Dafür gibt es keinen Züchter sondern nur vermehrer. Bei diesen ist der Hund oft krank da nicht auf Erb-krankheiten und sonstiges geachtet wird - sondern nur auf das Profit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?