Kennt ihr gute Protest-Lieder?

12 Antworten

Hallo,

unter folgendem Link findest du die Top 10 Protest Songs der 1960s, meist
gegen den Vietnamkrieg und Apartheid, für die Bürgerrechte der Schwarzen.
Themen wie Krieg, Diskriminierung, Bürgerrechte usw. sind auch heute noch
aktuell
, weshalb viele dieser Songs auch heute noch oft zur Gitarre am
Lagerfeuer usw. gesungen
werden.

toptenz.net/top-10-protest-songs-from-the-1960s.php

• Pete Seeger - Where Have All the Flowers Gone? -

https://youtube.com/watch?v=1y2SIIeqy34

• Blowin in The Wind - Bob Dylan - youtube.com/watch?v=3l4nVByCL44

• Green Fields Of France, The Furies - youtube.com/watch?v=ZrQnnZJ68Xo

• Universal Soldier, Donovan - youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=UC9pc4U40sI

• Give Peace A Chance, John Lennon

:-) AstridDerPu                      

 

 

The Pretty Reckless - House On A Hill
Der Text ist ziemlich tiefgründig und das Lied ist auch noch ziemlich neu :)

Ich kenne jede menge Protestlieder. Da ich viel Rockmusik und die daraus entstandenen Musikrichtungen höre kenne ich mich mit Protestliedern recht gut aus. Bei 80er ist was Protestlieder betrifft eher der Heavy Metal und der Punkrock erwähnenswert. Ich zähle mal auf.

Einstürzende Neubauten - "Halber Mensch"

Dead Kennedys - "Holiday In Cambodia" (von den Lyrics her bedeutend und erwähnenswert)

Black Sabbath - "War Pigs" (Bedeutendes Lied welches auf den Vietnam Krieg hinweist)

Black Sabbath - "Children Of The Grave"

The Jimi Hendrix Experience - "All Alone The Whatchtower"

Picture - "Unemployed"

Jaguar - "War Machine"

Saxon - "Broken Heroes"

Normahl - "Deutsche Waffen"

Megadeth - "Peace Sells"

Judas Priest - Das komplette Album "British Steel" welches für Jugendkultur und Auflehnung steht und einen bedeutenden Anstoß für die New Wave Of British Heavy Metal der 80er Jahre gegeben hat

Tokyo Blade - "Love Struck" eher ein unspezifischer Song, der im Grunde einfach von Liebe handelt

(Böhse Onkelz - "Scheißegal")

0
@Ivo777

Die Onkelz haben früher so etwas wie Oi! Punk gemacht. Oi! war noch nie so wirklich mein Ding. Von den neuen Liedern mag ich mehr die emotionalen Lieder obwohl die Onkelz nie so wirklich meine Band waren und sind. Ich finde dass das Thema "Meinungsfreiheit auf die eigene Musik bezogen" schon von Deutschrockbands viel zu ausgeschlachtet ist und mich langweilt. Dieses "Ich" bezogene ist ja Markenzeichen und Selbstvermarktung und Image der Band aber das ist mir einfach nicht krass genug. Wie die Dead Kennedys. Die waren haben ja echten, provokannten und wirklich krassen Protest gemacht.

0

ist zwar ein koreanisches Lied, aber sehr neu und modern - es gibt auch englische Untertitel, damit man den Inhalt besser versteht :)

es protestiert gegen das harte, koreanische Schulsystem und hat ein ziemlich aussagekräftiges Musikvideo (meiner Meinung nach halt) - vielleicht kannst/magst du es ja auch einbauen :)

noch etwas ähnliches wäre BTS - Tears of School (hat zwar nicht so ein aufregendes Video, aber die Message ist ebenso gut). Hoffentlich konnte ich ein bisschen helfen :)
https://youtube.com/watch?v=mmgxPLLLyVo

Hallo :)

Ich finde, dass Protestsongs am ehesten auf Deutsch funktionieren.. englischsprachig erinnert's mich - sorry - immer so an typische SWR3 oder HR3 Musik die man im Büro oder beim Autofahren "konsumiert" ;)

Mein Lieblings-Protestlied ist was eher unbekanntes ... nämlich "Über alle Meere" von Haindling alias Hans-Jürgen Buchner. Er prangert Giftmülltransporte auf dem Schiff an & nahm das Lied im Jahr 1988 auf. Ein ganz großartiger Song, der absolut unter die Haut geht & zwischen Melancholie, Sozialkritik und Protest rangiert ---------> kann ich dir nur empfehlen! Ist auf der Haindling CD "Muh" und diversen Best Of CDs erhältlich.

Auch sehr gut (und unbekannt) ist "Ja" von Herman van Veen (1993). Er protestiert hier sehr gekonnt gegen die Duckmäuser-Mentalität vieler, die keine eigenen Wege mehr gehen & ihre Meinung der Masse anpassen, der Sensationspresse blind glauben usw. ... ist vor allem dann erschreckend wenn man sieht, dass v. Veen es bereits 1993 aufnahm & damit heute sehr aktuelle Themen vorgriff. Ich glaube, dass er dieses Lied mit Heinz Rudolf Kunze geschrieben hat, den ich auch sehr schätze.. müsste nachher daheim mal auf die CD schauen, dann kann ich's dir sagen!

Beide Lieder sind melodisch & musikalisch leicht zugänglich, aber textlich eben recht schwere Kost. Könnte zu deinen Vorstellung passen & ist sicher was, das auch nicht jeder vortragen wird..!

Hoffe, ich konnte dir helfen!

Was möchtest Du wissen?