Kennt ihr das wenn der Autosicherheitsgurt am Hals scheuert - gibt es da so was wie Abstandshalter dafür?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vlt reicht es den an der B-Säule noch runter zu stellen?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Otilie1
23.04.2016, 18:12

am fahrersitz  geht das, aber wenn ich als beifahrer dabei bin,  schnürt mir der gurt in den hals weil dieser sitz nicht höhenverstellbar ist

0

Es gibt einen Schaumstoff mit einem Reißverschluss welcher an den gurt gebunden wird


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Otilie1
23.04.2016, 19:46

Danke, du bist der erste der meine frage verstanden hat und schon habe ich den bei amazon entdeckt

0

Kannst das nach unten verstellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Otilie1
23.04.2016, 19:44

sorry, aber ganz so blöde bin ich ja auch nicht - das ist schon ganz unten und trotzdem noch zu hoch -  bin ein winzling   ,-))))

0

Was ich gerne mache wenn dies mal stört ist, den Gurt nicht über die Schulter sondern unter die Achsel nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lightman95
23.04.2016, 19:01

Das ist fast so funktional wie sich nicht anschnallen!!!! Sehr gefährlich. Verletzungen durch den aurbag sind garantiert. 

0

Du kannst die gurthöhe in den meisten autos verändern. Abstandhalter sind ja eher kontraproduktiv...oder du machst den sitz hoch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Otilie1
23.04.2016, 19:42

sitz hoch geht nicht und der gurt ist schon ganz nach unten geschoben und er drückt trotzdem.

0

Was möchtest Du wissen?