Kawasaki KMX 125 Blinker leuchten nicht?

Das ist der Stecker - (Elektronik, Moped, LED)

4 Antworten

Folgendes kann sein:
-Das moped hat wechselstrom (Blinker LED brauchen gleichstrom
-Kein Blinkgeber oder einen für Sofitten und nicht für leds
-Falsch verkabelt

Wie kann ich denn rausfinden ob es wechselstrom hat ?

0
@yOBlex

Blinker, Bremslicht und Rückleuchte funktionieren bei eingeschalteter Zündung, auch wenn der Motor abgeschaltet ist.

Sie werden von der Batterie versorgt und haben daher Gleichspannung.

0

Hast Du auch einen Blinkgeber gekauft, der tauglich für LEDs ist?

Du benötigst entweder einen anderen Blinkgeber, oder pro Seite einen Widerstand.

Ansonsten ist die Blinkfrequenz zu schnell, da Glühbirnen mehr Leistung als LEDs benötigen.

Eventuell ist die Blinkfrequenz so schnell, dass die Blinker deshalb nicht mehr blinken.

Die Blinkfrequenz wird übrigens in der Straßenverkehrsordnung (StVo) vorgeschrieben.

http://www.verkehrsportal.de/stvzo/stvzo_54.php

Schnappe ein Multimeter, stelle es auf Gleichspannung (DC) und messe am Blinker.

Das schwarze Prüfkabel kommt in die Buchse mit der Aufschrift "Com" und das rote in "V" oder ähnlich.

Dann misst Du direkt am Blinker und schaust, ob Spannung vorhanden ist.

Es könnte aber auch ein Massefehler sein.

Hast Du nochmal mit den alten Blinkern getestet?

Ich habe mir vorhin ein neuen Blinkergeber bestellt, mal gucken ob es dann klappt

0

Ich nehme an, der Stecker war vorher schon ohne Belegung, daher kann er doch wohl mit der Sache nichts zu tun haben oder haben deine Blinker vor der Umrüstung auch nicht funktioniert?

Einfach auf LED umrüsten ist nicht, du benötigst schon entsprechende zusätzliche Last, sonst erkennt das dein Blinkgeber nicht.

Ich habe das Motorrad ohne blinker gekauft, da der vorbesitzer es nur im gelände bewegt hat

0
@yOBlex

Warum schreibst du so was nicht gleich? 

0
@franz48

was meinst du mit "du benötigst schon entsprechende zusätzliche last" ?

0
@yOBlex

Warum gebe ich mir eigentlich immer Mühe und beachte die Groß-Kleinschreibung?

Soll ich jetzt mit Grundlagen der Kfz-Elektrik anfangen? Du musst schon erzählen was du genau alles eingebaut hast und vorallem wie. Ansonsten ist eine Hilfe über das Internet so gut wie nicht möglich.

0

Tja... das musst du mit dem Multimeter durchmessen. Da wurde schon mal rumgebastelt. Das kann dir keiner sagen.

Eine Prüflampe ist da sehr viel besser geeignet, ein Multimeter ist viel zu hochohmig, das misst man sehr viel "Mist" mit.

0
@franz48

Man kann es auch auf V einstellen um die Spannung zu messen. 

0
@Klaudrian

Ja, kann man, aber du weißt dann trotzdem nicht, ob hinter dieser Spannung auch entsprechender Strom steckt....

0

Also was genau soll ich messen ?

0
@yOBlex

Die Spannung an dem Steckkontakt und anderen wo sich in der Nähe vom Blinker befinden. Dabei lässt du den Blinker an. Irgendwann wirst du ein Ein- Aus Signal bekommen. 

0

Was möchtest Du wissen?