Kauffrau im Einzelhandel Mündliche Prüfung?

1 Antwort

Der größte Teil der Prüfung dreht sich nur indirekt um deine Fachgebiete. Da geht es um übergeordnete Themen (Verkaufsgespräch, Bestellung, Werbung usw.), die du für deinen Bereich erklären sollst.

Fragen zu deinen Warengruppen kommen meist gegen Ende, wenn die "Grundrichtung" deiner Note schon feststeht, und dienen dazu, diese noch zu verbessern. Oder auch abzuwerten.

Da du mit Obst und Küchenkräutern schon sehr ins Detail gegangen bist, werden auch die Fragen detaillierter ausfallen. Das kann in alle Richtungen gehen - Unterschiede zwischen Bio und konventionell, Fragen zur Lagerung, Herkunft, Zubereitung, oder zu Nährwerten und Inhaltsstoffen.

Überleg dir, was du schon von Kunden gehört hast, und stelle dich darauf ein, Ähnliches in der Prüfung zu hören...

"Woran erkenne ich, ob die Melone reif ist?"

"Für mein Rezept brauche ich nur einen Stängel Koriander. Was könnte ich mit dem Rest vom Bund machen könnte?"

"Wie isst man einen Granatapfel? Wonach schmeckt er? Kann man den in den Joghurt rühren?"

"Welchen Apfel empfehlen Sie für Kuchen/ Kompott/ Bratäpfel?"

"Welche Kräuter passen zu Gurkensalat/ Schweinebraten/ Frischkäsecreme?"

"Welches Obst hilft beim Abnehmen, und warum?"

usw.

(Die meisten Prüfer wollen dir übrigens nichts Böses und sind bereit, dich zu "unterstützen", wenn sie merken, dass du dir Mühe gibst und den Job (= IHREN Beruf!) gerne machst. Also hilf ihnen, dir zu helfen, indem du schon im ersten Teil zeigst, wo du dich besonders gut auskennst.

Außerdem hast du eigentlich IMMER die Chance, ein paar Sonderpunkte rauszuholen, wenn du Dinge einbringst, die gar nicht gefragt wurden. Z.B. wie sehr man auf Frische, Hygiene und schöne Präsentation achten muss, oder wie man mit schwierigen Kunden umgeht usw.

Und zeige, dass du verkaufen kannst - lächle, schau die Prüfer an und bleibe aufmerksam, ruhig und souverän, auch wenn es schwerfällt, )

Viel Erfolg!

Vielen Dank das hat mir schon sehr geholfen. Ich habe sehr große Angst da ich beim ersten mal durchgefallen bin. dadurch mach ich mir jetzt um so mehr Stress.

0

Was möchtest Du wissen?