Kennt ihr euch mit mündliche Prüfung zum Verkäufer aus?

2 Antworten

Du wirst 2 Blätter bekommen, zu 2 Schwerpunkten die du damals angegeben hast wo drin du geprüft werden willst.

Bei mir war das Obst Gemüse und das andere Spirituosen, habe mich damals für Obst Gemüse entschieden.

Was kam darin vor ?

  1. Wurde ich über Winter Obst was gefragt, bsp Kakis oder Zitrusfrüchte. Dann war da eine Frage wie : Wann fängt die Saison an für Zitrusfrüchte. Würden sie jeden Menschen Zitrusfrüchte empfehlen ... Dann wieso weshalb warum
  2. Das gleiche über Sommerfrüchte, hier speziell Spargel, wann die Saison anfängt etc bla bla
  3. Dann ging es über die Lagerung von Obst Gemüse, solltest also wissen welche Sorten man Kühlen darf und welche man nicht Kühlen sollte bzw darf
  4. Dann der Unterschied zwischen Obst und Gemüse, daher du solltest schon wissen was der Unterschied zwischen Obst und Gemüse ist und 2-3 Merkmale nennen können.
  5. Verkaufsgespräch, bei mir war es, das eine Kundin rein kam diese eine Beschwerde hatte wegen eine vergammelte Orange, und man selber diese Situation entschärfen muss.
  6. Dann ging es etwas um Allergene, daher das nicht jeder Mensch Obst und Gemüse vertragen kann, und wie man dieses Berücksichtigen muss und erfragen muss sollte.
  7. Dann noch die Warenannahme von Obst und Gemüse, was du dort beachten musst.

Das wars dann, kann sich aber immer Unterscheiden.

Bei mir ist es genauso. Hab Schwerpunkt Beratung von Kunden und Warengruppe Getränke & Obst und Gemüse. Werde mich für Obst und Gemüse entscheiden. Was hast du für eine Note für deine mündliche Prüfung bekommen?

0
@Tenerazia

Krass. Ich will auch 97 Punkte. Was sollte ich am besten beachten? Ich habe exakt die selben Themen wie du und brauche ganz dringend die volle Punktzahl bei der mündlichen Prüfung

0

Wie hast du denn die Fragen beantwortet?

0

Man müßte alle Obst und Gemüsesorten kennen. Auch WAS WANN angeboten wird (Jahreszeit) Aus welchen Ländern die Sorten kommen, wenn nicht aus Deutschland und wenn sie aus Deutschland kommen aus welchen Bundesländern. Das ist sicher minimum.

Das ist schon viel

0
@Frufo674

Ich habe Groß-und Außenhandelskaufmann gerlernt. Ist sicher in weiten Teilen ähnlich gewesen.

0
@booktolook

Was für Fragen haben die in der mündlichen Prüfung gestellt

0
@Frufo674

Wir mussten uns damals für eine Warengruppe entscheiden. Bei uns war es damals Schmuck. Da wurde alles gefragt. Wir haben vorher Kurse gemacht und es kamen eben Dinge aus diesem Kurs vor. Die müssen euch in der Berufsschule doch gesagt haben wie es abläuft?!

0
@booktolook

Die haben uns gesagt wie es abläuft aber nicht was für Fragen die uns stellen könnten

0
@Frufo674

Gut, ein bisschen musst du schon mal selber überlegen. Ich könnte mir z.B. vorstellen: Welche Gemüsesorten bieten sie derzeit in ihrem Geschäft an...Aus welchen Regionen beziehen sie diese Sorten....Werden die Sachen biologisch angebaut oder herkömmlich...Welche Obstsorten werden am meisten verlangt, wo bestellen sie die....ist immer ausreichend Ware vorhanden...wie wird sie gelagert....wie lange wird sie max. gelagert...Vielleicht auch...was machen sie mit Obst und Gemüse, das nicht verkauft wird...spenden sie es z.B. an die Tafel...Also man muss sich schon für die Waren interessieren, die verkauft werden.

0

Was möchtest Du wissen?