Kauffrau für Bürokommunikation Teilzeit Gehaltsvorstellung

5 Antworten

Was würde man Dir für Vollzeit zahlen? Von diesem Betrag würde ich für eine 50 Prozent-Stelle eben 50 Prozent haben wollen bzw. für eine 60 Prozent-Stelle entsprechend 60 Prozent des Gehaltes für Vollzeit.

Nun, du hast gerade die Ausbildung abgeschlossen und damit noch keine Berufserfahrung. Weiter bist du durch dein Kind in Punkto Arbeitszeit eingeschränkt.

Je nachdem, wo du wohnst und wie gross die Konkurrenz auf solche Stellen bei dir in der Gegend ist, hielte ich hier eine Gehaltsvorstellung um die 1000 € brutto für realistisch. Das entspräche dann etwa einem Stundenlohn von 10 € brutto. In seiner strukturstarken Gegend vielleicht etwas mehr, in einer strukturschwachen Gegend eher etwas weniger.

Das ist eindeutig zu wenig!!! Schon eher das Doppelte!

0
@Ginger1970

Und wer bezahlt mehr für eine Beschäftigte ohne Berufserfahrung in dieser Situation und diesem Beruf?

Du kannst nur das fordern, was realistisch ist. Utopische Forderungen werden die Fragestellerin nur in die Arbeitslosigkeit treiben.

Hat sie dann 1 oder 2 Jahre Berufserfahrung, sieht das anders aus. Sie braucht jedoch erst mal einen Einstieg!!

0
@Ginger1970

Würde ich nicht sagen, finde das eher realistisch. Gerade ausgelernt bekommt man mit diesen Beruf oftmals 1.000 € ausgezahlt - als volle Kraft.

0
@Ginger1970

Dir ist aber schon klar, dass hier nach einer 25 Stunden/Woche Stelle gefragt wurde und dass die Fragestellerin ein kleines Kind hat, was ihre Flexibilität einschränkt?

0
@Gimbelwimbel

Gimbelwimbel, Du verwechselst Netto mit Brutto. Wenn sie 1000.- ausgezahlt bekommt, dann muss sie ja brutto einiges mehr bekommen. "Interesierter" schrieb vom Brutto-Lohn und Du vom Netto-Lohn.

0
@Ginger1970

Genau, und die Frage richtete sich auf eine Stelle mit 25 Stunden pro Woche. Das sind 60 %. Das hiesse dann für eine Vollzeitstelle rund 1700 € brutto.

0
@Interesierter

Spielt doch gar keine Rolle ob sie ein Kind hat oder nicht. Wenn sie die Stunden leisten kann, dann sollte sie auch nicht weniger verdienen, nur weil sie ein Kind hat.

Auch ich bin alleinerziehend und leiste eine 30Stunden-Woche. Also was soll das?

0
@Ginger1970

Die Frage stellt sich doch nicht, was ihr zusteht, sondern was sie verlangen kann! Offensichtlich sucht sie Arbeit. Als Alleinerziehende weisst du selbst sehr genau, dass dies ein Einstellungshindernis ist. Betriebe wollen lieber ungebundene Mitarbeiter als alleinerziehende Mütter.

Ich finde das auch beknackt, aber so ist es nunmal. Es ist ihr ganz bestimmt nicht gedient, wenn sie aufgrund einer unrealistischen Gehaltsvorstellung eine Absage nach der anderen kassiert und danach in die Arbeitslosigkeit rutscht.

Lass sie erst mal 1 oder 2 Jahre arbeiten, dann sieht das alles ganz anders aus. Dan hat sie Berufserfahrung und sie weiss was ihre Arbeit wert ist.

0
@Ginger1970

Was ist besser für die Fragestellerin, der Spatz in der Hand oder die Taube auf dem Dach?

0

Den Lohn bestimmt vermutlich Dein AG.

Gehaltsvorstellung als Elektroniker?

Wie viel €/Std würdet Ihr als gelernter Elektroniker also Facharbeiter bei der Gehaltsvorstellung eurer Bewerbung angeben wenn Ihr noch keine Berufserfahrung nachweisen könnt?

...zur Frage

Was kann man als ausgelernter Verkäufer (20), (2 Jahre Berufserfahrung) in Teilzeit verlangen, mir wurde für 20 Std. 650 Netto angeboten (als ,,Packer''- real)?

...zur Frage

Teilzeit-Stelle im Büro Verdienst

Hallo,

ich werde von meinem Ausbildungsbetrieb übernommen. Meine frage ist, was kann ich als Gehaltsvorstellung für eine Telzeitstelle 20 Std. die Woche einfordern? Ich habe den Beruf Kauffrau für Bürokommunikation ausgeübt. Wir sind eine soziale Einrichtung, deswegen bitte nicht mit Großbetrieben vergleichen.

Danke im Voraus

...zur Frage

was ist der unterscheid zwischen bürokauffrau und Kauffrau für Bürokommunikation

was ist der unterscheid zwischen bürokauffrau und Kauffrau für Bürokommunikation? und wo liegen die schwerpunkte bei der kauffrau für bürokommunikation?

dank

...zur Frage

Kauffrau für Bürokommunikation, wieviel verdient man brutto?

Meine Tochter, 19 Jahre fängt sich jetzt an, zu bewerben, da sie mit ihrer Ausbildung im Juni fertig ist,. Sie soll in enem Stellenangebot ihre Gehaltsvorstellung schreiben, Bürokauffrau/ Kauffrau für Bürokommunikation. Weiß jemand, wieviel man da in Brutto angibt?

...zur Frage

Ausbildung Bewerbung Kauffrau Betreffzeile Formulierung

Hallo,

ich schreibe zurzeit eine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau für Bürokommunikation und ich weiß nicht welche Formulierung im Betreff richtig ist:

  1. Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau für Bürokommunikation
  2. Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Kauffrau für Bürokommunikation

Bedanke mich schon im voraus für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?