Katze spielt immer mit Lichtreflexion?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hab auch zwei Katzen, die total gerne mit Laserpointer oder Lichtreflexionen spielen...ich spiele abwechselnd mit Licht und auch mit "normalem" Spielzeug, damit sie zwischendurch den Fang-Erfolg haben :-) Obwohl normales Spielzeug bei und zu Hause relativ ist, am beliebtesten sind Alufolienkugeln aus Ü-Eier-Verpackung oder so :-D

Ich würde an deiner Stelle NICHT NUR mit dem Licht spielen, da sie dadurch wirklich enttäuscht und deprimiert sein könnte, aber im Großen und Ganzen spricht da sonst bestimmt nichts gegen. Die Hauptsache ist doch, dass ihr beide Spaß habt ;-)

Ich spiele oft auch mit ihr mit einem Band und sie hat sich meine Duttkissen als Lieblingsspielzeug auserkoren :D und wenn ein Lichtreflex entsteht fährt sie halt da voll drauf ab und ich mach dann mit damit sie es jagen kann :) also Licht ist nicht ihr einziges Spielzeug ;)

0

Wenn eine Katze etwas jagt braucht sie ab und zu ein Erfolgserlebnis, sie kann nicht verstehen dass sie Licht nicht fangen kann und es irgendwann einfach so verschwindet, sie sucht teilweise noch ewig wenn es aus ist.... und das frustriert manche sogar sehr. 

das stimmt. diese laserpointer bringen für deine katze überhaupt nichts.

wenn sie es gerne spielt warum sollte sie es dann nicht tun?!   nur weil irgendjemand mal gesagt hat das sie das deprimiert?! wenn sie keine lust darauf hat wird sie es nicht tun

Nein, das ist nicht schlecht für die Katze. Wieso denn? die hat doch offenbar Spaß dran!

Wenn einer Katze etwas nicht passt, erfährst du ds schon früh genug!

Was möchtest Du wissen?