Katze pinkelt wegen Rolligkeit?

4 Antworten

Ich kanns nachfühlen. Ich habe eine 13 Jahre alte Katze, die alles vollpinkelt und das halt seit 13 Jahren. Egal, was wir versucht haben, es hat nicht geholfen. Wir sind nie dahinter gekommen, warum sie das macht. Ich wische immerzu Katzenpipi weg, mehrmals jeden Tag. Du hast aber noch Chancen, denn Deine Katze ist noch recht jung. Bevor sich das manifestiert, würde ich ALLES versuchen. Lass sie kastrieren - wenn du keine Katzen züchten willst, ist das sowieso die beste Lösung, auch für die Mieze. Streuwechsel, Platzwechsel der Clos, Futterwechsel, Beschäftigung, ne 2. Katze, wenn du alles durch hast, was Du zu leisten bereit bist, würde ich mich auch nicht scheuen, einen "Katzenpsychologen" aufzusuchen. Das ist so was wie der Rütter bei Hunden. Für meine Katze ist es zu spät, habe ich mir sagen lassen, aber Deine ist noch zu erziehen.

Ja, lass Deine Katze kastrieren, denn ich denke, dass es dann aufhören wird.

Reinige Deine Wohnung gründlich und beseitige zwingend den Uringeruch, was Du am besten mit einem Spray wie Urin-off (Tierhandlung) oder Ecodor (Google) nach der Reinigung erreichst. Diese Sprays übertünchen den Geruch nicht, sondern killen ihn wirklich. Diese Sprays sind zwar nicht gerade billig, aber den Geruch bekommst Du damit sicher weg.

Dann solltest Du wissen, dass Katzen immer an die Orte pinkeln, wo sich sich riechen können, markieren ist das gleiche und ich denke, dass Deine Katze eher markiert.

Das denke ich auch mit dem makieren, denn die geht manchmal kurz vorher noch aufs klo und kommt dann paar minuten später aufs bett und dann ..naja

Und das mit dem süß war darauf bezogen das sie wirklich eine schöne katze ist und meine mutter immer baby von ihr wollte und nicht das ich sie irgendwie quälen will damit.. Ich persönlich kann bzw konnte es mir nicht erklären da ich wie gesagt schon als kind viele katzen hatte und die nie sowas aufwiesen auch nicht als sie mal rollig waren.. sie haben nie irgendwo hingemacht deswegen musste ich mal nachfragen ob das dnen überhaupt daran liegen könnte..

Ich mach mir montag mal nen termin bei nem anderen Tierarzt :)

0

Hallo,

kastrieren wäre eine Mögliche Lösung... tu sie immer wenn sie ins Hauspinkelt schimpfen und raustragen. Pinkelt sie da weiter loben...

Unsere Katze ist da typischer... eben reinlichkeit pur...

lg

Das bringt bei ner Katze überhaupt nichts, ist doch kein Hund!

0
@777Nobody777

Vor allem muss man die Mieze beim Pinkeln erst mal erwischen. Und dann lässt sich auch nicht jede Katze einfach raustragen. Wenn ich meine zu fassen kriegen würde, würde sie mich in Fetzen reißen.

0

warum pinkelt meine Katze ins Bett? aber nur wen sie rollig ist?

hallo

meine katze hat bei meinem bruder ins bett gepinkelt, er war ganz schön sauer, weil es ja auch ganz schön stinkt! ja und sie hatte letztes jahr auch ganz schön oft in so einem holzwagen von meiner mutter gepinkelt! (da waren so künstliche blumen drinne)

ja und jetzt das mit dem bett! warum? aber mir ist aufgefallen,immer wen sie rollig ist,pinkelt sie irgentwo hin?! das war bei meine freundin auch so, sie hat mir erzählt, das ihre katze bei ihr (wo sie rollig war) in ihrem Puzzle gepinkelt hat!

warum machen die katzen das? stimmt das dass sie das nur macht wenn sie rollig ist? und wie könnte man es verhindern das sie nirgenswo mehr hinpinkeln (auser in ihrem katzenklo?)

bitte schnelle anwort!

mfg eileen

...zur Frage

Schwanger Katze pinkelt ins gleiche Bett?

Erst mal pinkelte die Katze als sie rollig war und jetzt ist sie schwanger und pinkelt!Wieso?

...zur Frage

Katze rollig, uriniert nur an bestimmte Stellen?

Hallo,

Ich denke meine Frage erschließt sich aus dem Titel schon ^^

Zu meiner Katze:

Perserkatze/Hauskatze (2 Jahre alt)

Sie hat eine Art "Gendeffekt" oder "Wachstumsfehler" (die genaue fachliche Bezeichung weiß ich leider nicht mehr)

Sie ist sehr klein und war bis vor 2 Wochen nie rollig gewesen, weshalb der Tierarzt damals meinte das eine Sterilisation erst empfehlenswert wäre wenn sie das erste Mal rollig ist.

Jetzt ist sie das erste Mal rollig und pinkelt immer vor die Tür oder auf unsere Holzablage. Aber nie wo anders!!

Unser Tierarzt ist aber für 3 Wochen im Urlaub und zu einem anderen gehe ich ungern.

Wenn es natürlich besser für die Katze ist, gehe ich zu einem anderen Tierarzt und lasse sie sterilisieren, aber vllt kennen sich ja welche aus und können mir hilfreiche Tipps geben oder mir sagen das sie empfehlen würden.

LG und danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?