Katze ist apathisch?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das die Katze so reagiert nur wenn sie den Trichter umhat- das sollte Deine Frage eigentlich schon beantworten. Das Teil ist ungewohnt für die Katze und damit sie das störende Ding nicht merkt hält sie eben ganz still. Da hilft nur: Geduld haben und warten bis die Wunde verheilt ist.

gebt ihr ein wenig extra aufmerksamkeit, leckerli etc.. durch die sterilisation wurde der hormonhaushalt total durcheinandergebracht. solange sie noch frisst ists nicht sooo schlimm, klar das ist hart sie so traurig zu sehen.. geht aber nach n paar tagen vorbei.

Tiere sind meistens mit dem Trichter unglücklich. Aber da muß die Kleine jetzt wohl durch. Es nützt ja nichts. Ihr könnt sie ja mit besonderen Leckerlis trösten und viel mit ihr schmusen und reden. Es ist ja nur für kurze Zeit und danach ist sie sicher wieder happy. Am wichtigsten ist ja, dass die Wunde schnell heilt. Lg

Einer meiner Hunde hat sich mit Trichter genau so verhalten. Die Katze muss da jetzt durch, besser als wenn sie die Wunde wieder auflutscht. Fragt Montag noch einmal nach wie lange das dauert und wann die Haube weg kann...

Du kannst ihr einen Katzenbody anziehen, damit sie nicht an die Fäden kommt. Es geht auch ein Babybody, bloß da mußt Du Du sehen, das das Hinterteil frei ist, wegen Katzenklo.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?