Katze beißt Kitten in den Hals!?

6 Antworten

Du musst in dem Fall garnichts machen, denn Deine ältere Katze erzieht das Baby und das sieht bei Katzen manchmal ziemlich schlimm aus, ist es aber nicht. Also keine Sorge. Du solltest im übrigen beide Katzen gleich behandeln, denn Katzen können sehr einfersüchtig sein und dann ist vielleicht Deine Kleine Katze bald nicht mehr gut auf Dich zu sprechen.

Rede mit beiden, verteile Futter und Streicheleinheiten gleichmässig und acht darauf, dass Du weder Deine "alte" noch Deine "neue" Katze bevorzugst.

naja du hast da ne oma und ein kleinkind.. die große verträgt sich im grunde schon mit der kleinen (sonst wäre aus einem napf fressen schlicht unmöglich), ist aber schlicht genervt. und dann bekommt die kleine was aufs dach. die kleine wiederum weiß dass das kein angriff ist sondern nur ne maßregelung und ihr keine wirkliche gefahr droht..

es ist ein generationenkonflikt, mehr nicht. der grund wieso ein 11 wochen kitten eig zu jung für eine 10 jahre alte dame ist.. lösen lässt sichd as evtl indem du das kitten auslastest oder ein weiteres kitten als spielkamerad dazusetzt

Mache Dir mal nicht so viele Gedanken, das ist normal. Die große Katze hat die Erziehung der kleinen Mietz übernommen,da die Mini sich (in Katzenaugen) noch nicht so gut benimmt. Auch eine Katzenmama würde diese Erziehungsmaßnahmen ergreifen. Du schreibst ja selber, die Kleine gibt nicht nach. Also tut die Große der Kleinen nichts, was ihr schadet. Am Besten, Du mischst Dich garnicht so groß ein.

Ja meine Katze hatte selber mal Welpen bekommen. Sie war eine tolle Mama und mein Kater, der Vater, war auch ein ganz toller Papa. Erfahrung hat sie ja dann schon. Nur manchmal sieht es halt sehr streng aus!^^

0

*Welpe beißt Mama immer*

Hallo ihr Lieben, und zwar brauch ich euren rat, mein Welpe (9. Wochen alt) beißt seine Mama immer in den Hals etc. ihr Hals ist auch schon ziemlich mit stellen versäht :( Habe bei ihr jetzt Wund/Heilsalbe rauf gemacht.

Sie beißt/knabst aber nur wenn wir Gassi gehen und sie dann eben von der Leine laufen.

Nun weiß ich aber nich wie ich es meinem Welpen abgewohnen soll das sie es lässt, den die Mama wehrt sich so gut wie nie :S

Würde mich sehr über HILFREICHE antworten freuen.

MfG

...zur Frage

Alte und neue Katze Zusammenführung

Hallo! Ich habe letztes Jahr eine Katze aus einem Katzenauffangheim geholt. Meine Große war bisher mit mir und meinem Exfreund allein, nachdem er nun ausgezogen ist, hielt ich es für keine gute Idee, wie weiter allein zu lassen... Schon allein weil ich zwischen 10 und 14 Stunden pro Tag nich da bin... Meine Große ist nu ca 2 einhalb Jahre alt. Wohnungskatze, weil ich im 4. Stock zwischen 2 stark befahrenen Straßen lebe. Hab nun seit gestern eine 12 Wochen alte Katze dazugeholt. Die kleine ist neugierig und offen, spielt, frisst und versucht mit der Großen was anzufangen. Die jedoch knurrt und faucht nur, einmal hat sie auch nach der Kleinen gelangt, aber nicht richtig zugeschlagen, immerhin. Dafür hat sie mich böse geschlagen und gekratzt und haut mittlerweile selber ab, wenn die Kleine in den Raum kommt. Ist es normal, dass meine Dicke sich so verhält? Wird das was? Wie kann ich ihr helfen? Feliway und ähnliches hat leider (beim Umzug probiert) keinen großen Effekt auf sie. Wie viel Zeit sollte ich den beiden lassen?

...zur Frage

Meine Katze reagiert aggressiv wenn ich sie am Rücken streichle

Hallo,

und zwar reagiert meine Katze seit ca. Drei Tagen aggressiv wenn ich sie an hinteren Rücken streichle. Sie ist 4 Monate alt. Vorher hatte sie das nie, aber jetzt 'knurrt' sie und beißt und kratzt mich wenn ich sie dort streichle. Was könnte das sein? Könnte das schon was damit zu tun haben das sie vllt rollig wird oder so? Sie ist halt erst 4 Monate alt. Sonst ist sie die liebste Katze die es gibt..

...zur Frage

Soll ich die neue Katze hergeben?

Hab mir eine zweite Katze geholt. Sie ist 9 Wochen alt. Leider akzeptiert meine 5 Jahre alte Katze sie nicht. Beim Kennen lernen, hat sie direkt gefaucht und hält von ihr Abstand. Hab zugar Angst, dass sie sie kaputt beißt. Was soll ich tun? Wie lang braucht so ne Eingewöhnung? Was ist, wenn sie sie nie akzeptieren wird?

...zur Frage

Katze beißt andere Katze

Hallo, Ich habe mal eine Frage und zwar haben wir seit September einen Kater der mittlerweile 7 Monats alt ist... Nun haben wir eine Spielgefährtin dazu geholt am Wochenende. Eine 6 Monate alte Katze. Die meiste Zeit sind sie friedlich und spielen auch wohl miteinander aber es gibt manchmal solche Momente wo der Große auf die kleine losgeht ihr in den Hals beißt, er hat angelegte Ohren. Sie versucht sich zu wehren und quietscht dabei wenn sie sich losgerissen hat faucht sie ihn auch an... Meine Sorge ist nur dass er ihr in den Hals beißt. Ist das normal? Was kann ich ändern?

...zur Frage

Jungen Kater mit älterer Katze zusammenführen?

Hallo ich habe eine frage an alle Katzenkenner unter euch. Wir haben seit etwa 6 Jahren eine katze (freigänger). ab und zu auch eine pflegekatze (auch weiblich). anfangs konnten sich die beiden überhaupt nicht leiden , mittlerweile akzeptieren sie sich (fauchen sich ab und zu noch an). nun haben wir uns heute einen jungen maine coon kater geholt (8 wochen, frisst Aber eigenständig also abgabe war i.O.). eben haben sich beide gesehen und der kleine hat den schwanz eingekniffen und die große hat gefaucht. nun ist meine frage ob das normal ist (wie anfangs mit unserer pflegekatze) und ob sich das wieder legt? habe schreckliche angst, dass sie dem kleinen was antut evtl weil sie ihn nicht akzeptiert. ich lass den kleinen nicht aus den augen, bin immer bei ihm um ihn einzugewöhnen. ist das nun normal dass meine katze faucht , so wie sie auch andere anfaucht oder kann es wirklich sein dass sie dwn kleinen nicht akzeptiert?:( freue mich auf rückmeldung. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?