Katze auf den Schwanz treten?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Meine Rosi rennt mir oft zwischen den Füßen herum.bis Paul angeschlichen kommt, habe ich Röschen schon mindestens 1 x auf den Schwanz oder auf die Pfote getreten, sie wuselt ständig um mich herum.

Ich nehme sie dann meistens hoch, entschuldige mich bei ihr, sage es täte mir leid, dann ist alles gut. mache ich das nicht, kann es sein, daß ich 3 Tage vollkommen ignoriert werde, selbst Leckerlis werden dann nicht genommen.

Wenn Katzen sauer auf Dich sind, wirst Du es problemlos merken, also paß entweder besser auf oder habe eine gute Entschuldigung parat. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ähnlich wie bei den meisten läuft es hier auch! :D wenn ich meiner aus Versehen auf Schwanz oder Pfote tappe, miaut die mich erschrocken an und ich erschreck meist selbst so sehr, dass ich mich direkt entschuldige und die Katze kraule. Da sie dann sofort von empört jammernd zu anschmiegsam umschlägt, denke ich, sie verzeiht mir das...

Was passiert, wenn ich micht nicht entschuldige, weiß ich nicht! :D hab ich nie versucht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn mir das bei meinen Katzen passiert, entschuldige ich mich bei der Katze und kraule sie dann. Meistens verstehen sie es auch.

Wenn ich nicht mit der Katze rede, nachdem ich sie versehentlich getreten habe, drehen sie mir beleidigt den Rücken zu und es dauert dann meist ne Weile, bis es wieder gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin mal meiner Kater auf die Pfoten getreten hatte es aber so eilig das ich mich nicht entschuldigen bzw streicheln konnte, hab mich aber vergewissert ob er schlimm verletzt ist, aber als ich heim gekommen bin, war er nicht sauer oder sonst was auf mich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mir ist das auch schon mal aus versehen passiert und das Tier hat es mir nur in dem Moment übel genommen. Ich denke sie können durchaus zwischen Absicht und Zufall unterscheiden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist mir selber mal bei meiner passiert, ich versuche die Situation mal zu schildern:
Sie erschrak sie da sie mit dem Rücken zu mir stand, sie drehte sich ruckartig rum und fauchte,
Und ich bemerkte diese Aura. "Auawarumhastdudasgemachtdastutweh" xD
So ungefähr. Danach ist sie zu ihrem Schlafplatz gerannt hat den Rücken zu mir gedreht (Das Rücken zu drehen ist ein Anzeichen vom beleidigt sein.)
Und ist irgendwann eingeschlafen. Danach war wieder alles ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie wird sich irgendwann an deinem Schwanz rächen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte sie wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dass sollte man eher nicht tun :/ sehr unangenehm für die katze!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie würdest du reagieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entschuldige dich, dann weiß sie es?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?