Katze komischer Parasit/undefinierbares obejekt am Schwanz?


09.07.2021, 23:31

wie man das Bild scharf und original Auflösung sieht

 - (Tiere, Katze, Haustiere)  - (Tiere, Katze, Haustiere)

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann es schwer erkennen, aber an eine Zecke glaub ich hier nicht.

EInfach abzupfen läßt es sich nicht?

Hatte die Katze eine Wunde/Verletzung/Abschürfung am Schwanz? Sitzt das Teil in der Haut in einem "Loch"?

https://www.focus.de/gesundheit/gesundleben/vorsorge/risiko/tid-19266/exotische-eindringlinge-myiasis-fliegenlarven-nisten-unter-der-haut_aid_534409.html

https://haustiger.info/fliegenmaden-katze/

Das mit dem abzupfen weiß ich nicht/ habe es nicht probiert, weil ich mir nicht sicher bin was es ist.

0
@antnschnobe, UserMod Light

Ich bin tatsächlich gerade alleine Zuhause bis morgen Mittag deswegen ist das mit dem fixieren und schauen etwas schwierig

0

Aber Probier dir einmal die Original Auflösung anzuschauen dort erkennt man es mehr

0
@Philipp2234

Das ist es ja eben. Ich würde gerne die Maden ausschließen.

Wenn es Dir überhaupt nicht gelingt ranzukommen, das Ding aber morgen früh noch an der Katze ist bzw. eine Wunde klafft, solltest Du bitte umgehend zum Tierarzt gehen. Wenn es geht mit dem Teil.

4

Es war im Endeffekt eine babynacktschnecke die sich festgesaugt/verklebt hatte.

1
@Philipp2234

Ei, super, vielen Dank für die Rückmeldung!

Schnecken kamen mir auch in den Sinn, verwarf es aber, weil mir dazu die Farbe nicht gefallen hat. : )

Somit ist der Fall geklärt.

5

Das ist eine Zecke. Wenn du noch nie eine entfernt hast, schau dir das vorher auf YouTube an, wie es geht.

Ein Freigänger kommt besonders im Sommer öfter mit Zecken nach Hause. Nimmt das Überhand, solltest du vorbeugend behandeln.

Das geht mit geeigneten chemischen Mitteln, oder aber auch natürlich, wenn du tägl. eine kleine Menge Kokosöl im Fell/auf der Haut einmassierst.

L. G. Lilly

Sieht wie eine Zecke aus. Am besten mit einer speziellen Zecken-Pinzette entfernen.

Hast du das auch ein wenig schärfer? Es könnte eventuell eine Zecke sein, die sich vollgesaugt hat.

Klick einmal drauf in Original Größe anzeigen wenn nicht wird es schwierig da er sich mit dem Schwanz ziemlich bewegt und nicht still hält

1
@Philipp2234

Stimmt, so ist es bereits recht scharf. Ich vermute, dass es eine Zecke ist. Auf jeden Fall kommt mir nichts anderes in den Sinn, was auch nur annähernd ähnlich ausschaut.

0
@Klopskanone

Okay danke das nimmt mir erst mal etwas die Angst, meines Erachtens sah es so wurmähnlich aus.

1

das ist eine Zecker,

das ist ein blutsaugendes Insekt, kann man mit einer Pinzette entfernen.

Zecken sind keine Insekten, sondern Spinnentiere. Insekten haben nur 6 Beine, Spinnentiere haben 8. Zecken haben auch 8 Beine.

0

Was möchtest Du wissen?