Kater stößt auf...

4 Antworten

Tiere können Sodbrennen haben. Hunde fressen dann Gras. Es kommt daher, daß die Tiere ja eigentlich nicht "richtig" ernährt werden, das führt zu gesteigerter Produktion von Magensäure. Gras fressen hilft dann schnell.

du solltest einmal darauf achten, welches frassverhalten dein süßer an den tag legt. ist er ein schlinger, dann schluckt er luft mit und im kleinen magen bildet sich ein kleiner luftball, der natürlich wieder geleert werden muss. eine sonographie des magens wäre nicht schlecht.

Empfindlicher Magen ? Das Futter ist maßgeblich, es wird soviel Mist verkauft diese Futterarten sind für Katzen weniger geeignet. Empfehlung: Fressnapf, Selekt Gold,Chicken blaue Verpackung, aber nicht das Sensitiv davon muss sich unsere Susi immer übergeben. Als Nassfutter haben wir uns für die 400 Gr. Dose von der Firma Gourmet / Huhn mit Pute entschieden. Gruß von der Nordsee

Ja, Katzen stoßen auf und können sogar Schluckauf haben. Den haben meine ab und zu. Eventuell das Futter wechseln. Ausreichend frisches Wasser hinstellen.

Klar können Katzen auch aufstoßen. Machen meine auch häufig nach dem Fressen.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?