Kastrat und Bock zusammen? Kaninchen Frage.

3 Antworten

könnte unter Umständen schwierig sein auch Tiere können sich sexuell umorientieren am besten du läßt dich beraten zum Beispiel in einem Tierheim oder Tierhandel

Sich im Zoohandel "beraten" lassen, ist der beste Weg, möglichst viele Fehlinformationen zu bekommen... Die Mitarbeiter dort sind Verkäufer, die ihre Ware an den Mann bringen wollen und nicht am Wohl der Tiere interessiert sind. Auch TH sind nur bedingt Ansprechpartner, wenn es um die richtige Haltung von Tieren geht. Besser ist es, sich im Netz gründlich zu informieren, es gibt viele gute Seiten (diebrain oder sweetrabbits z.B.).

3
@Biene862

Danke, ich werde mich mal auf den Seiten umschauen!

0

Wenn man einen Rammler hat, dann spielt das Geschlecht eigentlich keine Rolle. Der Altersunterschied sollte nur nicht größer sein als 3 Jahre.

Es führt kein Weg dran vorbei, dein Kaninchen muss dann auch kastriert werden. Unkastrierte Rammler leiden unter ihrem Trieb und sind leider nicht sozial genug um mit Artgenossen dauerhaft leben zu können. Selbst wenn das andere Kaninchen kastriert wäre, es kann nur richtig klappen, wenn alle Rammler in einer Gruppe kastriert sind.

Dass, bei der Haltung von Rammler und Zibbe, der Rammler kastriert werden muss versteht sich glaube ich von selbst. Es würde sonst zur Dauerträchtigkeit kommen. :-/

PS: Adoptieren statt kaufen. ;)

Jupps, kaufen aus Zoohandlung kommt sowieso nicht in Frage für mich ;)

Danke für die fixen antworten, ja, also ich würde Kastrat & Kastrat nehmen.

Ich schaue mal was es hier in der Nähe für Kastraten gibt, wir haben eine Aufzuchtstadtion & ein Tierheim hier, da findet sich sicherlich etwas.

Danke, LG

1
@Cosima01

Das klingt ja schon mal sehr gut! :)

Über Kaninchenhaltung habt ihr euch hoffentlich ausgibig belesen, wenn nicht, dann kann ich euch noch Kaninchenwiese.de empfehlen.

Ansonsten, alles Gute mit euren neuen Y-Nasen! :)

2

Bitte lass Rammler immer kastrieren, denn unkastrierte Rammler gehen früher oder später auch auf Kastraten los. Zudem leiden sie unter ihrem aufgestauten Trieb, wenn sie ihn nicht ausleben können. Wenn du schon einen Kastraten hast, kannst du natürlich auch eine Häsin dazu holen. Und bitte keine Kaninchen im Zoohandel oder beim Privatvermehrer kaufen...

Was möchtest Du wissen?