Karies innerlich behandeln?

4 Antworten

Hi,

bin zwar kein Zahnarzt, aber ich glaube nicht, dass man da was machen kann. Ich hatte dieses Jahr noch eine Wurzelbehandlung + Krone. Das ist der beste Weg und erhält den Zahn langfristig absolut funktionstüchtig und man sieht im heutzutage auch nicht mehr an, dass er nicht echt ist, kann das vergleichen, weil ich auch noch ne ältere Krone hab. Good luck.

Ist jemandem bekannt, ob man Karies irgendwie innerlich (ähnlich wie bakterielle Infektionen) behandeln kann?

Nein, unmöglich.

Wenn ein Zahn Karies hat gibt es nur eine einzige Methode, dass sie sich unter einer Füllung nicht ausbreitet: Sie muss unbedingt 100%ig entfernt werden. Passiert das nicht, ist es vorprogrammiert, dass die Karies sich weiter ausbreitet.

Machen Flouridtablettem Sinn? 

Nein

Oder gibt es eine andere Möglichkeit?

Nein

ich selbst habe das Loch also nicht bemerkt.

Das ist auch in den seltensten Fällen so. Deshalb ist es angebracht, mindestens 1x im Jahr seine Zähne kontrollieren zu lassen.

Meist reicht das Fluorid in den Zahncremes aus (täglich mindestens 2 Minuten Kontakt). Ansonsten kann auch "innerlich" Fluorid aufgenommen werden, zB aus Mineralwasser oder Speisesalz mit Flouridzusatz (zB von "Reichenhaller" im Supermarkt).

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Nein, eine derartige Möglichkeit ist nicht existent.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?