Karate, unteschied zwischen: "Shukokai Karate" und "Shotokan Kenpo Karate"

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Shotokan ist der verbreitetste Stil und wurde dadurch leider in den letzten 80 Jahren immer mehr in Richtung Breitensport verroht und aufgeschlämmt. Er ist ein sehr statischer und steifer Stil geworden, der sich weder für die Gesundheit noch für die Fähigkeit, sich wirklich verteidigen zu können, noch wirklich eignet. Es gibt noch sehr wenige Ausnahmen, in denen in Shotokan-Dojos tatsächlich wirksames Karate vermittelt wird und vor allem das, was Karate ausmacht (Effizienz, Charakterschulung, Reife, Respekt, Wahrheit) vermittelt wird, aber diese Dojos sind nur mit sehr viel Glück zu finden. Wenn ein Dojo oder Sub-Stil schon im Namen "Kenpo Karate" trägt, würde ich davon die Finger lassen, wie von einer heißen Herdplatte. Dann hat schon der Namensgeber gepennt, denn Kenpo und Karate sind dasselbe, nur dass Kenpo bis 1930 "in" war und dann durch den Begriff Karate abgelöst wurde, um die Herkunft aus China zu verschleiern. Die Shotokan-Stile sind fast durchweg auf Wettkampf ausgelegt und "auf der Straße" ziemlich effektlos, da sie auf Leichtkontakt (tw. sogar Null-Kontakt) ausgelegt sind.

Shukokai bedeutet übersetzt in etwa "für jeden" und genau so ist es auch konzipiert: Jeder von Kleinkind bis Senior kann es lernen. Shukokai, entwickelt vom Großmeister Chojiro Tani, entspringt dem Shito Ryu (Stilbegründer: Kenwa Mabuni) und hat dessen weiche, schnelle Techniken übernommen. Shukokai wird als Vollkontakt trainiert und auf Wettkämpfen als Semikontakt (Halbkontakt) angewandt. Zusätzlich zu den "karatetypischen" Techniken, wie Schläge, Tritte, Blöcke enthält es auch Elemente und Techniken, die der Gesundheitsförderung dienen sowie Selbstverteidigungstechniken, wie Griffe, Hebel, Würfe, Feger und so weiter.

Man könnte es so zusammenfassen: Shotokan ist ein Kampfsport, Shukokai eine Kampfkunst. Oder anders: Shotokan ist größtenteils "Show-Karate", während Shukokai noch "echtes" Karate ist.

Shotokan weiß ich ist eine Leichtkontakt variante. Und das andere Vollkontakt.

Was möchtest Du wissen?