Kann mir jemand sagen wie die Geradengleichung der Winkelhalbierende in der x1-x2 Ebene lautet und wie findet man es heraus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, du meinst Vektorrechnung im IR³ ?

Ortsvektor entfällt, da du im Koordinatenursprung startest. Richtungsvektor wäre z.B. (1|1|0) als Spalte geschrieben. Mit x1 = 1 und x2 =1 bewegst du dich in der Mitte zwischen x1 x2 Achse, x3 = 0 sorgt dafür , dass du in der Ebene bleibst.

Heißt das, dass g =(1/1/0).Lambda ist? Heißt dass, dass die Punkte die auf der Geraden liegen nur auf der x1 und x2 Ebene zu finden ist?

0
@grenzenfrei0

Denke schon, dass die Aufgabe so gemeint ist: Die Winkelhalbierende in der x1 x2 Ebene verläuft logisch in der x1 x2 Ebene.

0

die Winkelhalbierende, die durch das 3. Quadrat und das 1. geht ist x.

und die, die durch das 2. und 4. geht ist -x. 

Was möchtest Du wissen?