Kann mir jemand einen lateinischen Satz übersetzen?

2 Antworten

Quo modo servari possumus?

Ich sehe hier zwei Möglichkeiten:

  1. quo als Fragewort alleine und modo als Adverb. Dann erhält man deine Übersetzung (Durch wen können wir bald gerettet werden?). Leider ist possumus jedoch Präsenz und widerspricht damit etwas dem Blick in die Zukunft.
  2. Quo in KNG mit modo von modus übersetzen: (Auf welche Weise können wir gerettet werden?)

Du kommst damit auf etwas wichtiges zu sprechen, wie genauso ob ein PPP vielleicht ein Adjektiv ist, weil die Form genauso aussieht. In der Tat kann ardens tatsächlich Adjektiv und PPA sein - und das passt auch, weil beide attributiv sind. Was Du wählst ist Dir überlassen und eher eine Stilfrage.

LG Thorax, bei Fragen gerne melden :)

Beim ersten Satz hätte ich jetzt spontan „Auf welche Weise kann ich gerettet werden?“ Ich weiß aber nicht, ob das in den Kontext passt.

Und außerdem glaube ich auch, dass „ardens“ PPA ist (Es passt von der Endung), auch wenn ich dieses Wort noch nicht hatte.😉

Was möchtest Du wissen?