Kann meine Partnerin auch gleichzeitig "beste Freundin" sein?

7 Antworten

1,9 Jahre...süss :D

Genauso sollte es sein!!

Alles andere ist ja nur rumgevögel oder F+. Wenn es um die Wurst geht, dann siehst du ob sie dein Partner ist. Und das scheint ja so bei euch zu sein! Super!

Klar doch. Auf jeden Fall. Das ist doch das tolle daran. Du kannst zu ihr kommen wenn nötig und alles loswerden, was dich belastet. Besser geht doch nicht;D

Ja, da hast du Recht. Wenn man sich auf freundschaftlicher Ebene nicht versteht, dann auf partnerschaftlicher erst recht nicht.

Ja klar. So eine Beziehung scheint in meinen Augen auch die beste zu sein.Aber wenn man Schluss macht ist der Schmerz auch größer, da man auch seine beste Freundin verloren hat.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ihr seit nun in Phase 2 übergesprungen, du bist nun ihr Lebenspartner.

Gruß

Aber sie ist auch meine beste Freundin. :D

0

Was möchtest Du wissen?