Kann man zum Grillen Alu-Folie auslegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lüftungslöcher sollte man immer frei lassen. Die Funktion wird sonst ziemlich beeinflusst.

Hast du ein Bild zu der Sache ?

Leichenwurm 27.04.2017, 11:10

https://picload.org/view/rccccoai/img\_0240.jpg.html

http://www.directupload.net/file/d/4704/geowzedm\_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/4704/27mddtqf\_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/4704/il5wiuz2\_jpg.htm


ICh weiß, dass es für ein BBQ extra Grillbriketts gibt. Diese sind feste. Aber um ihn mit "normaler" Holzkohle zu benutzen, würde ich gerne Alufolie auslegen damit die Kohle nicht durch die löcher fällt, da wo die Stäbe zu sehen sind.

0
Rosswurscht 27.04.2017, 11:17
@Leichenwurm

Es geht dir um das "Tablett", wo die Kohlen drauf liegen?

Das würde ich nicht abdecken, die Kohle wird sonst nur schwer durchglühen, weil der Kamineffekt verhindert wird.

Es müssten ja zudem schon sehr winzige Stücke sein, die da durchpassen. Und so Brösel eignen sich eh nicht um vernünftig zu grillen.

Ich empfehle dir generell die Grillis von Profagus.

0
Leichenwurm 27.04.2017, 11:19
@Rosswurscht

Alles klar! Danke Dir!  Selbst wenn etwas durchfällt kann man es ( wenn es natürlich nicht mehr heiß ist!!!!) einfach wegsaugen.

1

Die Löcher sind für den Luftdurchzug von unten, damit die Kohle besser durchglüht.

Wenn du Sorge um den Fußboden hast, leg etwas unter den Grill.

Man braucht die Löcher vermutlich zur Belüftung. (Kenne natürlich jetzt die Konstruktion nicht)

Was möchtest Du wissen?