kann man wenn man krank war wieder krank werden wenn man z.b im gleichen bett legt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, denn du hast ja bereits gegen deine eigenen Krankheitserreger eine Abwehr gebildet, bzw. du bist Immung gegen deine eigenen Viren. Aber nachdem man krank war, sollte man allein schon wegen der Hygiene das Bett frisch beziehen und auch einen frischen Schlafanzug anziehen.

...bist Imun

0

NAJA! Deine Antwort beinhaltet nur die halbe Wahrheit. GALLARIAOY

0

ich bin kein experte, aber dein körper hat glaub ich antikörper entwickelt gegen die krankheit, aber man kann ja auf nummer sicher gehen und einfach die bettwäsche wechseln ;)

Ich weiß nicht sicher aber ich wechsel nachdem ich Krank war die Bettwäsche weil ich mir dasselbe auch schon überlegt habe ;)

Nein ,nur wenn ein Syphilitiker vorher in deinem Bettchen war.

NAJA, deine Frage beinhaltet die Befürchtung, dass im Bett in der Zudecke noch etwas stecken könnte, was dich wieder krank werden lässt. Dies halten wir für ausgeschlossen. Jedoch, wenn dein Bett auf einem energetischen Kreuzungspunkt steht, ist nicht auszuschließen, dass energetische Schwingungen auf deinen Körper treffen, die zumindest ein Unwohlsein auslösen können. Nur, der Mensch wird nicht einfach so krank, sondern die Krankheit will dem Menschen aufzeigen, was du womöglich in deinem Leben ändern solltest, damit es deinem Körper wieder wohler ergeht (Dehtlefsen/Dahlke: >Krankheit als Weg<. GALLARIAOY

Was möchtest Du wissen?