Kann man von Menschen träumen, die man noch nie gesehen hat?

4 Antworten

....oder meinst du nur, daß du diese Menschen noch nie gesehen hast. Wenn du durch eine Großstadt läufst, kommen dir zig Hunderte entgegen, einige nimmt man bewust wahr, andere werden vom Unterbewustsein wahrgenommen. Und im Zeitalter des Fernsehens bekommen wir so viele Eindrücke, Gesichter und Orte vorgesetzt, daß kaum einer traumlos schlafen muß....LG

Denke auch, dass man diese Menschen doch schon gesehen hat- wann auch immer- und dies nur vom Unterbewusstsein registriert wurde. Das Unterbewusstsein ist ja diese riiiiesige Pyramide und nur die kleine Spitze oben drauf ist das, was uns bewusst ist- wie bei der dreieckigen Schokolade mit dem Alustückchen drauf. Die andere Möglichkeit ist, dass diese 'Menschen', die man im Traum sieht, nur eine gewisse Symbolfunktion für ein Thema haben, es also nicht direkt mit z.B. einem 'großen Mann', sondern mit Kraft zu tun hat.

Der Eisberg ist das passende Symbol. Aber deine sind auch sehr Kreativ ;ß

0

Aber sicher! Ich träume eigentlich meistens (wenn ich mir des Traumes bewußt bin) von Menschen, die ich glaube noch nie gesehen zu haben. Vielleicht kann man sich an sie aber auch nur nicht erinnern, weil die "Begegnung" vordergründig zu oberflächlich war!

Klar habe von meinen allerersten Freund geträumt, unser erstes treffen, bevor ich ihn überhaupt kannte. Nur das Gesicht war in dem Traum undeutlich. aber die Situation, der Ort und der Ablauf war alles so wie ich es geträumt habe. Ist jetzt schon sehr lange her...

Was möchtest Du wissen?