Kann man verschiedene Tierarten miteinander kreuzen?

12 Antworten

Kreuzen nein, aber klonen geht.
Lies mal hier: http://www.shortnews.de/start.cfm?id=716264
Aber so wirklich eine Kreuzung ergibt das auch nicht. Eher einen Bereich mit Menschen-DNA und einen mit (in dem im Link genannten Fall) Schweine-DNA. So verstehe ich das jedenfalls mal...

Das geht bis zu einem gewissen Grad, ja. Kommt drauf an, wie eng die Arten miteinander verwandt sind. Beispiel: Wolf und Hund geht, Fuchs und Hund geht nicht, Wolf und Fuchs ebenfalls nicht. Mensch und Schimpanse geht erstmal auch, allerdings sind die Embryos nicht lebensfähig und sterben spätestens in der 12. SSW grundsätzlich ab.

Das nennt man Hybridisierung:

"Natürliche Arthybridisierung ist aber durchaus über das ganze Tierreich zu beobachten [2]. Teilweise sind die entstehenden Art-Hybriden steril; in diesem Falle sind sie ohne Belang für den Evolutionsprozess. Bekannte Beispiele hierfür sind Maulesel und Maultier, zwei Kreuzungen von Hauspferd und Hausesel. Teilweise sind sie allerdings durchaus fertil und bilden die Grundlage für die Entstehung neuer Genotypen und Arten, wie dies beispielsweise verschiedentlich für Schnecken, Wasserflöhe oder Vögel gezeigt worden ist.

Auch der Mensch ist wahrscheinlich eine Naturhybride: Genetische Untersuchungen des Broad Institute, eines gemeinsamen Instituts des Massachusetts Institute of Technology (MIT) und der Harvard University zur Hominisation aus dem Sommer 2006 ergaben deutliche Hinweise auf wiederholte Kreuzungen zwischen Mensch- und Schimpansen-Vorfahren über einen Zeitraum von etwa 4 Millionen Jahre hinweg (im Zeitraum vor etwa 10 - 6 Millionen Jahren)."

http://de.wikipedia.org/wiki/Hybride

bei Zebra und Pferd entstehen Zebroiden, bei Löwe und Tiger die Liger oder Tigeons - je nachdem wer Mutter und wer Vater ist. Die Nachkommen sind aber unfruchtbar. Diese Kreuzungen entstehen auch meist eher aus Versehen, wenn zum Beispiel im Zirkus gemischte Raubtiergruppen auftreten, wo es dann schon mal zu einer ungewollten Verpaarung kommt. Die Zeiten, wo man das versuchsweise absichtlich gemacht hat, sind schon vorbei.

Liger sind gar nicht unfruchtbar. Nicht alle jedenfalls, was das Breedingprogram in Joe's Exotic Animal Park in Oklahoma gerade für seine Experimente nutzt ...

Ziel: züchtung eines Säbelzahntigers O_o?? WTF??

0

Wäre es denn möglich einzelne DNA Bausteine von Anderen Lebewesen mit denen des Menschen zu verbinden? Zum Beispiel das Thymin in der Menschlichen DNA durch einen Baustein eines Tieres zu ersetzen? Mich würde das wirklich sehr ninteressieren. Oder vlt Bakterien Bausteine in Mäuseeizellen einzufügen.

Mit einigen Affen teilen wir uns ja bereits über 95% der DNA .... da gibts nicht mehr viel zum Austauschen xD

0

oh mann.. das Thymin ersetzen...1. Ist Thymin eine von 4 elementaren Basen zur Codierung unserer DNS 2. Die DNS ist bei allen Lebewesen gleich aufgebaut...dein Kommentar macht also von Anfang an keinen Sinn

0

Unser Gene ähneln ~96-98% der Gene eines Schimpansen, zu 98-95% mit den Genen des SCHWEINS (Und das ist jetzt kein Scherz) & zu 97,5% mit der Maus.

Wiederum ähneln Männer scheinbar eher den Schimpansen, als es die Frauen tun:

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=10&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwiDkrWf_pLgAhVBjCwKHYBbBwQQFjAJegQIBhAB&url=https%3A%2F%2Frp-online.de%2Fpanorama%2Fwissen%2Fforschung%2Fmaenner-aehneln-affen-mehr-als-frauen_aid-14244865&usg=AOvVaw0AOFWmVrPlSVErwTav1GxB

Damit will ich jetzt nichts andeuten. (ง ° ل͜ °)ง

0

Was möchtest Du wissen?