Können sich Kuh und Pferd paaren?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Fähigkeit sich fortzupflanzen nimmt mit steigender Anzahl der Generationen, die zwischen heute und dem letzten gemeinsamen Vorfahren liegen, ab. Daher können sich Pferde mit Eseln und Kühe mit Büffeln fortpflanzen, nicht aber Pferde und Kühe.

Nein, das geht nicht, da es verschiedene Arten sind. Hunde sehen zwar sehr unterschiedlich aus, sind genetisch aber alle die gleiche Art, also Hunde,

Es geht immer nur innerhalb einer Art, z.B. Pferd + Zebra, Pferd + Esel (egiebt allersings unfruchtbare Nachkommen Muli bzw Maultier), Löwe +Tiger, und seite neuen, allerdings nur mit künstlicher Befruchtung Rind + Büffel = Beefalo.

Wie sind ja schließlich auch Säugetiere, biologisch gesehen, und wenn das uinter allen Säugetierten ginge, gäbe es längst die verschiedensten Halbmenschen

CATFonts 28.06.2017, 17:52

Grund: Die Spermien müssen quasi den richtigen Schlüssel zur Eizelle
mitbringen, das eines davon eingelassen wird. Kommen Spermien, die nicht
passen, dringen sie auch nicht in die Eizelle ein, und können diese
nicht befruchten.

Auch bei Rind + Büffel gibt es diese natürliche
Hürde, die dann, weil dieses Mischtier sehr interessante Eigenschaften
hat, müssen die Spermien künstlich in die Eizellen eingespritzt werden.

1
Elocin2910 29.06.2017, 00:56

Ich unterstütze Deine Antwort, aber die verschiedensten Halbmenschen gibt es glaube ich schon, wenn auch nicht phänotypisch ;-)

0

Pferde und Kühe (bzw. eigentlich das Hausrind, Kühe sind die weiblichenTiere) gehören nicht einmal zur selben Ordnung. Das Hausrind ist die gezüchtete Form des Auerochsen und gehört zu den Paarhufern https://de.wikipedia.org/wiki/Paarhufer ), Pferde sind dagegen Unpaarhufer https://de.wikipedia.org/wiki/Unpaarhufer ).

Siesind also nicht sonderlich nahe miteinander verwandt. Die Säugetiere sind eine ziemlich goße Tiergruppe, deren Mitglieder teilweise letzte gemeinsame Vorfahren vor mehr als hundert Millionen Jahren haben.

ImGegensatz zu Hunderassen, die eben alle nur verschiedene Rassen, also
gezüchtete Formen, einer Art sind, nämlich des Wolfes https://de.wikipedia.org/wiki/Wolf ), erst seit einigen zehntausend Jahren gezüchtet werden, in dieser Zeit auch noch oft miteinander gekreuzt wurden und deshalb genetisch noch vollständig miteinander kompatibel sind.

Was sich bei Hunderassen unterscheidet, sindvor allem Gene, die die äußere Gestalt und die Körpergröße bestimmten. Alle anderen Gene, die für eine erfolgreiche Befruchtung und die Entstehung lebensfähiger Nachkommen wichtig sind, stimmen bei ihnen im Großen und Ganzen überein.

Das Spermien quasi den passenden Schlüssel zur Eizelle haben müssen, damit die Befruchtung funktioniert, hat dir ja schon CATFonts erklärt. Außerdem muss die DNS von Spermium und Eizelle auch sonst möglichst gut zusammenpassen.

Sonst ist es ungefähr so, als ob beide jeweils Baupläne für verschiedene Geräte haben, deren Einzelteile man zwar auch irgendwie zu einem Ganzen zusammensetzen kann, das aber nicht funktionstüchtig ist. Der Nachwuchs kann dann also nicht leben, weil wichtige Teile des Körpers nicht zusammenpassen.

Und bei Säugetieren kommt noch dazu, dass bei Ei- und Samenzelle jeweils verschiedene Gene abgeschaltet sind. Bei Eltern derselben Art sind aber auf den Keimzellen immer Gene abgeschaltet, die auf der jeweils anderen Keimzelle angestellt sind, so dass der Bauplan insgesamt doch wieder vollständig ist.

Bei Eltern verschiedener Arten kann es vorkommen, dass auf einer Keimzelle
nicht alle Gene angeschaltet sind, die auf der jeweils anderen abgeschaltet sind. Dann fehlen sozusagen Teile des Bauplans, was natürlich auch negativ für die Lebensfähigkeit des Nachwuchses ist, weil es lebenswichtige Organe betreffen kann.

Nein verschiedene Arten lassen sich nicht beliebig kreuzen. Dazu sind Gene und Chromosomenzahl einfach zu verschieden. Hunde gehören alle der gleichen Art an es gibt nur verschiedene Rassen. Pferd und Kuh sind zwei völlig unterschiedliche Arten. 

Kuh und Pferd sind aber nicht verschiedne Rassen, sondern verschiedene Arten. Hunde sind alle von derselben Art. 

Informiere dich mal über den Unterschied zwischen Rasse und Art... 

Eine Kuh gehört zur Art Auerochse und der Unterart Hausrind, sie kann Rasse Holstein sein, oder Simmentaler oder, oder. 

Ein Pferd gehört zur  Art Wildpferd und der Unterart Hauspferd, es kann Rasse Trakehner sein, oder Friese oder....

Ein Hund gehört zur Art Wolf und der Unterart Haushund, er kann Rasse Boxer sein, oder Rottweiler, oder...

Ein Pferd ist keine Unterart vom Rind, und auch keine Rinderrasse, sondern ganz was anderes.

Ein Boxer ist aber eine Unterart vom Wolf, genauso wie ein Rottweiler. Und beides sind Haushunde-Rassen.

.

Paaren können sie sich, das kommt in der Natur auch sicher vor wenn man sie zusammen lässt.
Aber Baby kommt keines heraus.
So wie ein Mensch mit einem Hund oder Affen kein Baby zeugen kann.

thezymo 28.06.2017, 17:33

Bei dem letzten bin ich mir nicht sicher, hab schon etliche Affen in Menschengestallt gesehen...

0
Siriusworx 28.06.2017, 17:33
@thezymo

Gut 90% der Menschen sind etwa mit Affenintelligenz ausgestattet, wenn man von der besseren verbalen Leistungsfähgikeit absieht.

Wir stammen von den Viechern ab, ist also alles kein Zufall.

1
WildeGiraffe 28.06.2017, 17:33

Aber wieso geht das dann nicht ?

0
Bitterkraut 28.06.2017, 17:35

Nein, das kommt nicht vor, wenn man sie zusammen läßt. So dumm sind Tiere nicht. Und die sexuellen Signale/Gerüche/Verhalten ist auch ganz unterschiedlich. 

3
Bitterkraut 28.06.2017, 17:53
@Siriusworx

Und was hat ds eine mit dem anderen zu tun? Wenn man immer alle Fakten in einen Topf wirft und einen Mischmasch draus macht, hat man natürlich immer recht.

Das Rammeln von Hunden hat nix mit Masturbieren oder Sex zu tun. Aber in deinem Einheitsbrei ist alles dasselbe...

Auf dem Video ist keine Paarung zu sehen, das ginge in der Konstellation gar nicht, weil so ein Bullenpenis für ein Pferd zu kurz ist. ;)

1
Siriusworx 28.06.2017, 17:55
@Bitterkraut

Du weisst schon dass nach dem Rammeln auch Sperma aus deren Penis spritzt?
Das selbe beim Sex und beim Masturbieren.

Hast du ein Pferd als Vorfahre oder warum reagierst du so pikiert auf banale Tatsachen ?

1
Janeko85 28.06.2017, 19:14
@Bitterkraut

Doch, es gibt ab und zu Fälle von Sex zwischen Individuen verschiedener Arten. So entstehen gelegentlich auch in der Natur Hybride, sofern die beiden Arten nah genug miteinander verwandt sind.

0
eggenberg1 28.06.2017, 17:39

wiekommst du dnenauf die idee , dass sich kuh und pferd  auchmal so just  for  fun paaren würden --  die sind nicht   so  dumm wie  wir menschen  und nutzen alles zum  paaren .  bei tieren gehört  was mehr dazu  als nur die möglichkeit  sich zu paaren  .

3

Nein. Unterschiedliche Chromosomenanzahl 

BascoSauce 28.06.2017, 17:32

Hat das nicht was mit der verschiedenen DNA zu tun oder ist das das selbe?

0
FouLou 28.06.2017, 17:36
@BascoSauce

Die Chromosomen sind bestandteil der dna. Bzw sind chromosome quasi eine art DNA paket.

Jedes Lebewesen hat davon eine gewisse anzahl und bei verschieden geschlechtlicher vermehrung wird jeweils die hälfte der chromosomen von mutter und vater genommen.

Wenn nun die rassen verschieden sind dann währen das z.b. 5 bei der mutter und 10 beim vater. Anstatt 5 und 5 entsprechend hätte das ergebniss 15 chromosomen anstatt 10. Somit kann da nichts vernünftiges rauskommen.

Sofern das Spermium überhaupt in die eizelle kommt.

2

Hast Du im Biologie-Unterricht ständig geschlafen? Wie kann man nur solche eine Frage stellen? Seit wann können sich völlig verschiedene Arten paaren?

WildeGiraffe 28.06.2017, 17:50

Manchmal ja, hatte voll den gemütlichen Platz:)

0
Bitterkraut 28.06.2017, 17:56

Ferientrollerei. Mehr gibts da nicht zu sagen.

0

Was möchtest Du wissen?