Kann man über Wandfliesen drübertapezieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Drüber tapezieren würde dabei dafür sorgen, dass die Fugen auch noch sichtbar wären. Sieht dann einfach nur doof aus. Da wurde man dich zur Lachnummer und Faulpelz abstempeln.

Des weiteren würde je nach Raum die Gefahr bestehen, dass sie bald wieder unten ist. Wenn Du es wirklich gut und vernünftig machen willst, mach die Fliesen runter.

Das wäre sonst so, als würdest Du beim Reifenwechsel nur den Pneu von der (noch fest montierten) Felge ziehen, ohne den Reifen abzunehmen.

Ich habe das mal gemacht, weil ich in meiner damaligen Rolle als Mieter nicht einfach Fliesen abschlagen konnte.

Ok, farblich war es deutlich besser, aber die Fugen konnte man doch deutlich erkennen. Sehr blöd war dann das Ablösen beim Auszug. Eine nahezu wasserdichte Tapete auf glatten Fliesen - wie soll da Tapetenlöser den alten Kleister erweichen?

Es gibt Farbe für Fliesen mit der man sie überstreichen kann.

Wir haben es im Bad gemacht.

Man muss aber die Fliesen vorher gründlich reinigen von Schmutz und Fett. Im Fachhandel bekommt man die Farbe.

Ist aber nur schön wenn es sehr gut gemacht wird. Und fehlerfreie Fliesen, alte Fliesen haben oft mal Ecken weg, oder mal einen Sprung .......

0
@mollymayer

Das stimmt. Gute Vorbereitung ist natürlich wichtig.

bei uns sieht es sehr gut aus:-)

0

Es gibt noch folgende Möglichkeiten:

  1. Haftgrund auf die Fliesen auftragen
  2. Mit Haftputz verputzen und glätten
  3. Tiefgrund auftragen
  4. Vliestapete drauf, streichen - fertig

oder

  1. Haftgrund auf die Fliesen auftragen
  2. Mit Kalk-Zementputz verputzen und abscheiben (Rauputz)
  3. mit Frabe streichen - fertig

vielen Dank, die Antwort war wirklich sehr hilfreich! Werde mich für die ein oder andere Variante entscheiden. Schönes Wochenende noch ;-)

0

Was möchtest Du wissen?