Kann man tiefgefrorene Garnelen im Backofen zubereiten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit oder ohne Schale, welche Größe?

Mit Schale ziehe ich die Zubereitung in der Pfanne bzw am Holzkohlegrill vor - da kommt der Geschmack besser raus (kleine bis mittlere müssen auch nicht aufgetaut werden, sofern der Darm bereits entfernt ist)
Je nach Größe reichen hier 1-3 Minuten von jeder Seite scharf anbraten, bei größeren sollte man hier noch 2 - max. 4 Minuten nachgaren lassen (auf Größe achten, im Zweifelsfall lieber kurz schön rot anbraten und in Brühe garziehen lassen).

Ohne Schale kommt es darauf an wie du sie machst.
Mit etwas Marinade (zB Kräuterbutter) brauchen sie  O/U 220°C (vorgeheizt) je nach Größe ~10 Minuten.
Im Ofenbeutel mit TK-Dämpfgemüse gemischt, gilt die längste Garzeit (mit Ausutzen der Nachhitze in der Garzeit).
Auf dem Grill (Holzkohle/E-Grill/etc.) bzw Ofen mit Grillfunktion gilt genau wie in der Pfanne 1-4 Minuten pro Seite - allerdings vorher schonend aufgetaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde ich nicht empfehlen. tiefgefrorene würde ich lieber in der pfanne braten. grund: die verlieren sonst zu viel wasser und brauchen ewig bis sie durch sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tau sie erstmal auf und dann in den Backofen und davor noch würzen  du merkst es wen sie fertig sind wen die knusprig aussehen das sehe ich zumindestens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pfanne! Mit Öl ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?