Kann man sich eine Straße bauen und sie nach sich selbst benennen lassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es eine Privatstraße ist, die zu deinem Grundstück bzw. Anwesen führt, dann kannst du sie selbst benennen, egal wie groß sie ist. Bei öffentlich genutzten Straßen geht das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf öffentlichem Grund wirst Du kaum ein Straße selber bauen dürfen.

Auf Deinem Privatgrundstück kannst Du aber gerne eine Straße bauen, und sie nennen, wie Du willst - und wenn Du willst, kannst Du da sogar Straßenschilder aufstellen, ohne überhaupt die Straße zu bauen ... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur auf seinem eigenen Grundstück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst du den Bürgermeister fragen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du genügend Arbeitsplätze schaffst, ist das kein Problem. Siehe "Amazonstr." oder "Bauerfeindallee".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?