Kann man seine Reifen selber auswuchten?

3 Antworten

Unglaublich, was für ein Mist angeboten und gekauft wird. Letztens habe ich einen Edelstahl-Bolzen DIN7 bei Conrad für 220 Euro gesehen. Den soll man in den Tank schmeißen und dann wird Benzin gespart. Klasse, was manche Leute sich so erzählen lassen und glauben.

Technik und Esotherik passen nicht zusammen!

Natürlich kannst du deine Reifen selbst auswuchten, wenn du eine entsprechende Wuchtmaschine hast (ein Plattenspieler reicht da leider nicht). Die Maschine ist recht einfach zu bedienen. Das Auswuchten ist nicht immer erforderlich, sondern nur, wenn eine Unwucht zu erwarten ist (Reifen wurden auf Felgen aufgezogen, Beschädigung von Reifen/Felgen/Zink-Gewicht). Auch bei Fahrzeugen, die max. Fussgänger-Geschwindigkeiten erreichen, müssen die Räder nicht unbedingt ausgewuchtet werden.

Reifen können auch ohne Maschine "von innen" gewuchtet werden. Schau mal unter http://www.counteract-deutschland.de. Dazu muss man bei der Montage ein Ausgleichsmittel in den Reifen einfügen, dass durch die Fliehkraft im Reifen diesen wuchtet. Die Seite ist eigentlich für Händler, man kann aber auch als Privatmann anfragen und bestellen.

Was möchtest Du wissen?