Kann man seine Lunge irgendwie "reinigen"?

8 Antworten

Hallo :)

Ich habe mir darüber auch schon einmal Gedanken gemacht und hab mal recherchiert . Neben den ganzen Antworten die du zu Medikamenten und teuren Behandlungen schon bekommen hast, denke ich immer noch dass sich der Körper sehr gut selbst heilen kann. Da du aber in dieser befahrenen Straße wohnst würde es deiner Lunge sicher extrem gut tun wenn du mal an einen Urlaubsort am Meer fahren würdest (falls das möglich ist). Lange Spaziergänge am Meer tun unglaublich gut meine Oma macht das mehrmals im Jahr weil sie danach immer merkt wie ihr das atmen leichter fällt. Ansonsten auch einfach mal aufs Land raus fahren.

Die Lunge erholt sich ja auch irgendwann vom Rauchen dann wird sie Abgase mit diesen Erholungsphasen bestimmt auch verkraften :D

LG :)

Nimm etwas heißes Wasser und füll es in eine Schülssel. Dann packst du noch etwas Minze dazu. Nimmst dein Kopf und ein Tuch und bedeckst die ganze Schüssel mit dem Tuch (Handtuch) .Wenn du das gemacht hast nimmst du deinen Kopf und hälst ihn unter das Tuch und atmest den Rauch des heißem Wassers ein

Nicht so umständlich! Kaufe ein Inhalationsgerät und inhaliere mit "EMSER SALZ", welches mit kochendem Wasser aufgelöst wurde.

Wasser mit Minze in ein Topf füllen. Dann muss man den Kopf mit einem Handtuch überdecken und die Luft einatmen

es gibt eine Therapie, mit der die Lungenbläschen sprich Bronchien gereinigt werden. Das Medkament dazu kostet ca. 800 Euro

Und heisst ?!

0

Bisschen teuer, dann lieber umziehen ;)

0
@ambiente

wenn es ein Arzt verschreibt, zahlt es die Krankenkasse

0
@newcomer

Wie soll das Medikament denn nun heissen ?

0
@Imbecillitas

ausgedacht ? meine Frau ist starke raucherin; nachdem ein Internist bei ihr probleme mit lunge und durchblutung des herzens festgestellt hat, hat er ihr empfohlen, das rauchen einzustellen und ih das medikament verabreicht

0
@newcomer

dann sag doch mal wies heißt. wahrscheinlich hast da aber was falsch verstanden.

0
@Imbecillitas

der Internist ist in Cham in der Oberpfalz wo auch meine Heimat ist; meine "ehemalige" Frau, hat mir den Namen des Präparates nicht erzählt sonst hätte ich es hier erwähnt. Wenn interesse besteht,werde ich ihn danach fragen

0
@Imbecillitas

schaut mal auf diesen Link http://www.pneumologenverband.de/aktuelles/download/oeffentlich/3_Konsil.pdf

0
@newcomer

Die im Link genannten Medikamente haben bronchienerweiternde Wirkung, nicht bronchienreinigende.

0

Oh. Aus Cham?
Da kommt meine Familie mütterlicher Seits her ( zumindest Nähe^^)
Kennst du Weiding?
Bzw. Obervichtach?

0
@1900minga

klar kenn ich Weiding bei Schönsee und Oberviechtach :-)

0

Wieso fragst du nach das Gespräch ist 8 Jahre her

0

Was möchtest Du wissen?