Kann man Sab Simplex auch prophylaktisch geben (Meerschweinchen)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Überdosieren kann mans nicht, würds aber auch nicht prophylaktisch geben (auch wenns den kleinen zu schmecken scheint wenn ich mir meine Jungs ansehe). Würde das wirklich nur geben wenn der Bauch gebläht ist und ansonsten nicht. Auch BeneBac würde ich nur geben wenn dafür Bedarf besteht. Sind schließlich beides Medikamente. 

Du nimmst ja auch keine Kopfschmerztabletten obwohl du keine Kopfschmerzen hast einfach mal so zu "Vorbeugung". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von guineapigmama
04.05.2016, 19:00

Vielen lieben Dank für deine Antwort!

Und wenn es im Bäuchlein der Kleinen gluckert (aber noch keine richtige Blähung im Gang ist) - ist/wäre es dann in Ordnung?

0

Was möchtest Du wissen?