Kann man mit einer IP-Adresse die Adresse (Echte) herausfinden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jain. Als Benutzer klares Nein.

Die IP selbst hat keinen Wert und kann maximal bis zum nächsten Verteilerknoten (der mehrere Kilometer entfernt stehen kann) verweisen.

Dein internet-Serviceprovider hingegen hat durch den bestehenden Vertrag die Anschrift parat, weiß welcher Anschluss zu welchem Zeitpunkt welche IP genutzt hat und kann entsprechend genau sagen, welcher Haushalt zu welcher Zeit welche IP in Verwendung hatte.

Bei Ermittlungen durch Polizei oder Anwälte, können diese Informationen mittels richterlichen Beschluss zur Herausgabe erzwungen werden.

Ein 0815 Nutzer oder auch ein Hacker hingegen, kann keinen genauen Standpunkt ermitteln, so lange die Informationen des ISP nicht vorliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nairi09
30.08.2013, 20:26

Danke für die schön ausführliche Antwort :D

0

Hallo,

Deine IP-Adresse ist auf alle Fälle einer gewissen Region zugeordnet. Und jeder der das Internet bedienen kann, kann so einen Dienst aufrufen um Dich ungefähr zu lokalisieren. Wie genau diese Loaklisierung ist, kannst ja selber mal testen...

Gehe einfach auf: http://www.infosniper.net

Beim Aufruf der Seite, ist Deine IP bereits eingetragen da diese ja beim Aufruf einer Webseite automatisch an den Server mit übertragen wird (so lange Du kein Anonymisierungstool benutzt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Havege
29.08.2013, 03:30

Diese Lokalisierung funktioniert so gut wie überhaupt nicht genau. Wie sollte sie das auch ?

Bei stetig wechselnden IP Adressen und der künstlich erzeugten IPV4 Adressen Knappheit, heute hat sie einer in München, morgen hat sie der Kunde in Hamburg.

0

Das geht nur mit einem Richterlichem Beschluss für eine Anfrage beim Eigentümer der IP (dem Internetanbieter)

Du kannst heutzutage mit einer IP Adresse höchstens das Land noch herausfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heffenberg
29.08.2013, 11:26

Du kannst heutzutage mit einer IP Adresse höchstens das Land noch herausfinden.

Kommt auf den Provider an. Bei der Telekom ist es etwas genauer, http://www.effenberg.de/geo-ip.php lokalisiert mich immer im Südwesten von oder knapp südwestlich von Berlin, was korrekt ist.

Wobei man bei der Telekom ja schon früher ohne Geo-IP einfach mittels Traceroute sehen konnte, in welcher gegend die IP verwendet wird - und das klappt immer noch.

Bei AOL dagegen klappt Geo-IP AFAIK überhaupt nicht, die verteilen ihre IPs wild quer über den Erdball.

0

Quatsch, wie will man anhand deiner IP-Adresse auf deine Realadresse schließen? GeoIP ist bestenfalls auf ein paar Kilometer genau und andere Möglichkeiten hat man nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?