Kann man mit 19 einen Vertrag ohne Arbeit abschließen?

9 Antworten

Hay, 

ich würde dir empfehlen ein gebrauchtes Handy zu kaufen und eine Prepaid Simkarte zu kaufen, zB von Netto/kaufland...gibt da ja massig Anbieter.

LG

Danke aber ich bin total pleite will mir ein gutes vertrag handy holen und direkt verkaufe und wenn ich dann ein job habe fang ich an zu zahlen . Ich bin mir über die Konsequenzen bewusst

0

Sicher prüfen die richtig sorgfältig!

Wovon willst Du denn das Handy und den Vertrag bezahlen, wenn Du gar kein Einkommen hast?

Übrigens bist Du voll geschäftsfähig, da volljährig! Und wenn Du somit wissentlich Verträge eingehst, die Du nicht erfüllen kannst, könnte auch irgendwann mal eine Strafe auf sowas erfolgen!

Sei Dir also Deiner Unterschrift immer bewusst!

Quatsch, die prüfen nur Schufa, aber kein Anbieter fordert von dir eine Einkommensnachweis und anders können sie das gar nicht überprüfen.

Beim Rest gebe ich dir natürlich Recht.

0
@AuroraRich

Zeig mir doch bitte mal, wo in meiner Antwort irgendwas von "Einkommensnachweis" steht?!

Und dann erklär mir doch bitte mal kurz das Wort "Quatsch", im Zusammenhang mit meiner Antwort!

Verbindlichsten Dank, dass Du mir wenigstens beim Rest zustimmst ;-)

1
@auchmama

Er fragt, ob geprüft wird, ob er Einkommen hat...und du schreibt "sicher prüfen sie richtig sorgfältig" und das ist falsch in Bezug auf die Frage.

0
@AuroraRich

Er fragt, ob geprüft wird, ob er Einkommen hat...und du schreibt "sicher prüfen sie richtig sorgfältig" und das ist falsch in Bezug auf die Frage.

Sorry, aber in der Frage steht ebenfalls nix davon, ob die ein Einkommen prüfen! Es steht lediglich drin, dass der FS kein Einkommen hat! Oder?

Und zu einer "richtigen" Prüfung, gehört für mich auch schon die Abfrage bei der Schufa und die erfolgt ganz sicher!

Bevor Du in Zukunft eine Antwort kommentierst und dann auch gleich so barsch mit "Quatsch" davor, lies Dir doch nochmals ALLES gründlich durch und überprüfe dabei Dein "Leseverstehen"!

Es macht nämlich keinen Sinn, den FS mit sinnfreien Kommentaren zu verwirren ;-)

1

Ich bin mir über die Konsequenzen . Danke für  antwort

0

Die prüfen, ob du Schufa-Einträge hast. Ob du einen Job hast, können sie nicht prüfen.

Das ist denen egal ob du ein Einkommen hast oder nicht. Solange die monatliche Gebür von deinem Konto abgezogen werden kann ( also das du ausreichend Geld jeden Monat auf dem Konto ist) ist das überhaupt kein Problem.Es gibt erst Probleme wenn kein Geld auf Deinem Konto mehr ist.

Lass es drauf ankommen angeblich holen sie sich Einkünfte aber über dein laufendes Einkommen kann ich mir nicht vorstellen.

Alternativ macht auch irgendein anbieter Werbung im TV (leider kein Name grade im Kopf) das er jedem ein Vertrag vermittelt auch verschuldet ... über Sinnhaftigkeit darf gestritten werden ^^

Was möchtest Du wissen?