1. Grades, wenn überhaupt
...zur Antwort

Wenn der 2. Raum neben an wäre, wäre ein Durchbruch sinnvoll, sofern keine tragende Wand darüber.
Deine Idee hingegen finde ich äußerst fragwürdig, da

  1. die Treppe auch Platz benötigt und du somit bei 4x4m Wohnfläche keinen Platz für Möbel in diesem Zimmer hast
  2. das gleiche für das Loch für die Treppe auf dem Dachboden gilt
  3. statisch äußerst fragwürdig
  4. dies mit extrem hohen Kosten verbunden ist (Treppe, Verkleidung des Durchbruchs, evtl. Dämmung des Dachbodens, Ausbau des Dachbodens etc.
...zur Antwort

Erstmal zu deiner Frage:

Bei sogenannten Sondermautstrecken in Österreich gibt es immer nur eine Mautstation. Entweder hinter oder vor dem Mautabschnitt. Dies hängt von deiner Fahrtrichtung ab.

Wie ich deinen Schilderungen entnehmen kann, hattest du eine für dein Fahrzeug eine GÜLTIGE Vignette?!

Bei den von dir geschilderten Mautabschnitt müsste es sich um den Bosrucktunnel handeln. Bei einer Sondermautstelle ist es nahezu unmöglich ohne bezahlte Maut durchzufahren. Hattest du Videomaut vorab gekauft?
Kann es womöglich sein, dass du einfach mit durchgefahren bist, als die Schranke für deinen Vordermann aufging?
Andernfalls würde ich Widerspruch gegen das Schreiben einlegen und mir die Unterlagen schicken lassen, welche den Mautverstoß belegen.

...zur Antwort

Wenn deine Eltern eine Eigentumswohnung beziehungsweise Haus haben, dann ja.

Falls die Wohnung gemietet ist, muss das der Vermieter unterschreiben.

...zur Antwort

Solange du das Geld hast, wäre mir das Wurst.
Ist auch nun auch keine riesige Summe Geld.

...zur Antwort

Solange du weiterhin pünktlich deine Miete zahlst und sonstigen im Mietvertrag festgehalten Verpflichtungen nachkommst, kannst du solange abwesend sein wie du magst.

Was soll mit dem Wohnungsschlüssel sein? Der bleibt natürlich bei dir!

...zur Antwort