Kann man mehrere Führerscheine besitzen?

4 Antworten

Sieht dann so aus. Oben mein erster Führerschein von 2008; unten mein 2. von 2017.

Der erste nach bestandener BF17 Prüfung und der zweite nach bestandener A Prüfung.

Auf der Rückseite sind dann noch die Daten aufgelistet, seit wann man welche Klasse führen darf.

Der alte Schein wird einbehalten.

 - (Auto und Motorrad, Führerschein)  - (Auto und Motorrad, Führerschein)

Machst du nach dem A1 dann einen B (Auto) musst du den A1 abgeben und bekommt ein Führerschein auf welchem Steht das du A1 und B hast.

Ach ja, ich hab trotzdem 2 Führerscheine, 1x wo nur AM und A1 drauf ist, aufm 2. ist alles.

Kommt halt davon wenn man den Führerschein abholt und die nur den BF17 Zettel wollen ;)

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ Meister

Auf der Rückseite des Führerscheins wird eingetragen welche Klassen du besitzt. Wenn du also A1 machst wird erstmal nur das eingetragen. Solltest du später dann Klasse B (Autoführerschein) machen bekommst du einen neuen ausgestellt der dann die Klassen A1 und B eingetragen hat. Dein alter Führerschein wird dann entsorgt oder entwertet, da dieser dann nicht mehr gültig/aktuell ist.

 - (Auto und Motorrad, Führerschein)

Danke!

0

Wenn du die Klassen C oder CE (LKW-Führerschein) besitzt musst du den Führerschein alle 5 Jahre verlängern und bekommst dann einen neuen ausgestellt. Solltest du das nicht machen verfallen die beiden Klassen der restliche Führerschein für die anderen Klassen bleibt aber gültig. Wann eine Führerscheinklasse verfällt würde in Spalte 11 stehen. Solltest du den LKW-Führerschein machnen wirst du darauf aber auch hingewisen.

1

Nein, Du bekommst dann einen neuen Führerschein, in dem dann beides eingetragen ist.

Danke!

0

Was möchtest Du wissen?